Produktplatzierung, die
Alternative SchreibungProduktplacierung
GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungPro-dukt-plat-zie-rung · Pro-dukt-pla-cie-rung (computergeneriert)
WortzerlegungProduktPlatzierung,
Ungültige SchreibungProduktplazierung
DWDS-Verweisartikel, 2016

Bedeutung

Synonym zu Productplacement

Thesaurus

Synonymgruppe
Productplacement · versteckte Werbung  ●  ↗Product-Placement  engl. · ↗Schleichwerbung  abwertend · Produktbeistellung  fachspr., verhüllend
DWDS-Beispielextraktor

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Doch beinahe noch schlimmer als die Produktplatzierung ist, dass nahezu niemand weiß, wie der Kompromiss zustande kam und wofür der Preis gezahlt wird.
Die Zeit, 14.03.2007, Nr. 12
Auch im Pop wird man sich Forderungen nach Effizienz, klarer Produktplatzierung und Abbau von Überkapazitäten nicht länger entziehen können.
Süddeutsche Zeitung, 14.11.2003
Von Peter Michael Wolf Forschung ist der erste Schritt zu einer erfolgreichen Produktplatzierung.
Die Welt, 09.10.2003
Hersteller "Dorito" ließ hocherfreut zwölf Millionen Dollar (über 25 Millionen Mark) für diese anrührende Produktplatzierung seiner salzigen Kartoffelscheiben springen.
Die Welt, 15.05.2001
Über Werbung und Produktplatzierung im Fernsehen würden die Zuschauer zum Verbrauch von Süßigkeiten und Zigaretten, Junk- und Fastfood animiert.
Süddeutsche Zeitung, 10.12.2004
Zitationshilfe
„Produktplatzierung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Produktplatzierung>, abgerufen am 20.09.2017.

Weitere Informationen …