Produktschlüssel, der
GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungPro-dukt-schlüs-sel (computergeneriert)
WortzerlegungProduktSchlüssel

Thesaurus

Computer
Synonymgruppe
Lizenzschlüssel · Schlüsselcode
Oberbegriffe
Assoziationen
DWDS-Beispielextraktor

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Branche braucht eben passende Produktschlüssel, mit denen sie sich riesige Verbrauchermärkte öffnen kann.
Der Tagesspiegel, 29.08.1997
Künftig wird bei allen weiteren Windows-Updates der Produktschlüssel online abgefragt und mit neu hinzugekommenen, illegalen Schlüsseln verglichen.
Süddeutsche Zeitung, 03.09.2002
Den neuen Installationsschlüssel errechnet Office aus dem Produktschlüssel und den Daten des jeweiligen PC.
C't, 2000, Nr. 6
An die Stelle des DRM traten altbekannte Schutzmaßnahmen: Produktschlüssel und Laufwerksschutz.
Die Zeit, 05.10.2009, Nr. 40
Bevor der Nutzer die RC-Version von Windows 7 verwenden kann, muss er sich bei Microsoft mit einer Identifikationsnummer (Windows-Live- ID) anmelden und erhält daraufhin einen Produktschlüssel.
Die Zeit, 02.02.2009 (online)
Zitationshilfe
„Produktschlüssel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Produktschlüssel>, abgerufen am 26.06.2017.

Weitere Informationen …