Profi, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Profis · Nominativ Plural: Profis
Worttrennung Pro-fi
Wortbildung  mit ›Profi‹ als Erstglied: ↗Profiboxen · ↗Profiboxer · ↗Profiboxsport · ↗Proficlub · ↗Profifußball · ↗Profifußballer · ↗Profigeschäft · ↗Profikampf · ↗Profikarriere · ↗Profikiller · ↗Profiklub · ↗Profilager · ↗Profilaufbahn · ↗Profiliga · ↗Profisport · ↗Profisportler · ↗Profiverein · ↗profihaft
 ·  mit ›Profi‹ als Letztglied: ↗Boxprofi · ↗Bundesligaprofi · ↗Computerprofi · ↗Finanzprofi · ↗Fußballprofi · ↗Golfprofi · ↗Jungprofi · ↗Radprofi · ↗Tennisprofi · ↗Vollprofi
Herkunft zu professionalengl ‘Fachmann, Experte, Berufs-’
Wahrig und ZDL

Bedeutungen

1.
Sport, umgangssprachlich Sportler, der eine Sportart berufsmäßig betreibt
Synonym zu Professional (1), Berufssportler, Profisportler, Gegenwort zu Amateur
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: ein ehemaliger, früherer, erfahrener, gestandener Profi
als Akkusativobjekt: einen Profi verpflichten, holen
in Koordination: Profis und Amateure
Beispiele:
Die Adler Mannheim haben einen weiteren Profi aus der nordamerikanischen Eishockey‑Liga NHL verpflichtet. [Die Zeit, 04.12.2012 (online)]
Die Spieler [der deutschen Fußball-Nationalelf] sitzen an Tischen, die Journalisten[…] ziehen von Profi zu Profi und stellen ihre Fragen. [Die Welt, 06.06.2018]
Der Spanier [Pep Guardiola] trainierte wieder mit den Profis des FC Bayern[…]. [Der Spiegel, 04.04.2015 (online)]
Den Ton im weltweiten Golf geben zurzeit die europäischen Profis an. [Neue Zürcher Zeitung, 04.11.2014]
Das Norderstedter Tanzpaar […] belegte bei der Kür‑Weltmeisterschaft der Profis in den Standardtänzen […] den vierten Platz. [Die Welt, 20.12.1999]
2.
allgemeiner, umgangssprachlich jmd., der eine bestimmte Tätigkeit hauptberuflich ausübt und dafür eine entsprechende fachliche Qualifikation benötigt
Synonym zu Professional (2), Gegenwort zu Amateur
Kollokationen:
in Koordination: Profis und Amateure
Beispiele:
Seit 25 Jahren bilden die Musiker ein Quartett, gefeierte Profis, die für Konzerttourneen um die Welt reisen. [Der Spiegel, 29.04.2013]
Fotografen, Profis wie Amateure, können für die 20. Auflage des Sven‑Simon‑Preises ab sofort ihre besten Bilder einschicken. [Welt am Sonntag, 11.11.2018]
Mitarbeiter der Geheimdienste gaben […] an, bei ihnen arbeiteten nur Profis, die sich von ihrem Job, das Land zu schützen, weder durch Politik noch von Persönlichkeiten ablenken liessen. [Neue Zürcher Zeitung, 17.03.2017]
Der Junge [der Boxer Muhammad Ali] hatte Humor, so viel davon, dass es sogar die Journalisten und die Profis der TV‑Talk‑Shows mit der Angst bekamen. [Bild am Sonntag, 05.06.2016]
Politik ist ein Beruf, und er [der israelische Politiker Eitan Kabel] ist ein Profi. [Die Welt, 17.03.2015]
3.
jmd., der auf einem Gebiet über umfassendes Fachwissen und besonderes Können verfügt; Experte
Beispiele:
Wetter, Wind und Wellen werden von der Grafik beeindruckend anschaulich umgesetzt. […] In der Anfängerstufe wird die Segeleinstellung noch vom Computer übernommen, Profis können auch das manuell steuern. [Der Standard, 12.05.2006]
Gehirnjogging kann man heute mittels diverser Bücher und Computerspiele betreiben, die speziell auf die Thematik ausgerichtet sind und dem Anfänger wie dem Profi umfangreiche Trainingsmöglichkeiten bieten. [Training für die grauen Zellen, 10.09.2015, aufgerufen am 26.03.2020]
[…]Die Betrüger [die angemahnte Rechnungen per Internet verschicken] sind mittlerweile Profis im Einschüchtern von Verbrauchern[…]. Für den Fall, dass die Nutzer nicht bezahlen, wird mit dem Gerichtsvollzieher, Gehalts‑ und Rentenpfändungen und dem Zwang zur Eidesstattlichen Versicherung gedroht. [Die Welt, 04.08.2009]
Der 37‑Jährige gilt in der Szene als Pionier und als Profi – mit dem Fallschirm und dem Gleitschirm, aber auch mit dem Wing‑Suit, einem Flügelanzug, der es Könnern erlaubt, mit hohen Geschwindigkeiten fast horizontal weite Distanzen zu fliegen. [Neue Zürcher Zeitung, 06.09.2008]
In der ganzen Verkaufsbranche gilt inzwischen als Faustregel, daß unter den Ladendieben Amateure und Anfänger Kaufhäuser bevorzugen, Könner sich vorwiegend beim Einzelhandel bereichern und wahre Profis sich in Supermärkten und Discounthallen betätigen. [Der Spiegel, 23.10.1978]

letzte Änderung:

Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Profession · professionell · Professional · Profi
Profession f. ‘Beruf, Gewerbe, Berufung’, übernommen (16. Jh.) von mfrz. frz. profession ‘Bekenntnis, Beruf, Stand’, lat. professio (Genitiv professiōnis) ‘öffentliches Bekenntnis, öffentliche Angabe’ (z. B. des Namens, Vermögens, Gewerbes), dann ‘(offiziell angegebenes) Gewerbe, Geschäft’, zu lat. profitērī (professus sum) ‘laut und öffentlich, frei bekennen, sich bekennen, sich erklären, sich zu etw. freiwillig anbieten’; vgl. lat. fatērī ‘bekennen, gestehen, einräumen, zu erkennen geben’. professionell Adj. ‘eine Tätigkeit beruflich ausübend, berufs-, gewerbsmäßig’ (19. Jh.), frz. professionnel. Professional m. ‘Berufssportler’ (Anfang 20. Jh.), übernommen von gleichbed. engl. professional, einer Substantivierung des Adjektivs engl. professional ‘berufsmäßig, beruflich’; daraus die heute verbreitete Kurzbezeichnung Profi m. (1. Hälfte 20. Jh.).

Thesaurus

Synonymgruppe
Experte · ↗Fachmann · ↗Fachperson · ↗Kapazität · ↗Könner · Profi · ↗Spezialist  ●  ↗Ass  ugs. · ↗Fachidiot  ugs., abwertend · Kapazunder  ugs., österr. · intimer Kenner (einer Sache)  geh.
Oberbegriffe
Unterbegriffe
Assoziationen
Synonymgruppe
(einer) vom Fach (sein) · ↗Experte · ↗Fachkraft · ↗Fachmann · ↗Kenner · Kenner der Materie · ↗Könner · ↗Meister · Profi · ↗Routinier · ↗Sachkenner · Sachkundiger · Sachverständiger  ●  (ein/e ...) von hohen Graden  geh. · Fässle  ugs., schwäbisch
Oberbegriffe
Unterbegriffe
  • Schlüsselkraft · qualifizierte Fachkraft
Assoziationen
  • (den) Durchblick haben · (ganz) in seinem Element sein · ↗(sich) auskennen · ↗beschlagen (sein) · bestens vertraut sein (mit) · ↗sattelfest (sein) · versiert sein · wissen wo's langgeht · zu Hause sein (in)  ●  (ein) Fässle (sein)  ugs., schwäbisch · (sich) verstehen auf  ugs. · Ahnung haben  ugs. · Kenne haben  ugs. · in etwas was weghaben  ugs. · ist mein zweiter Vorname!  ugs. · wissen was man tut  ugs.
  • Experte · ↗Fachmann · ↗Fachperson · ↗Kapazität · ↗Könner · Profi · ↗Spezialist  ●  ↗Ass  ugs. · ↗Fachidiot  ugs., abwertend · Kapazunder  ugs., österr. · intimer Kenner (einer Sache)  geh.
  • schon lange im Geschäft  ●  (dem) machst du nichts vor  ugs. · (jemand) weiß, wovon er spricht  ugs. · Profi  ugs., Jargon · ↗alter Hase  ugs., fig. · kennt sich aus  ugs. · lange genug dabei  ugs. · ↗mit allen Wassern gewaschen  ugs., fig. · weiß wie es läuft  ugs. · weiß wo's langgeht  ugs.
  • Ass · ↗Autorität · ↗Experte · ↗Großmeister · ↗Kapazität · ↗Koryphäe · Meister aller Klassen · Meister seines Fachs · ↗Wunderknabe  ●  ↗(ein) Supermann  ugs., fig. · ↗Crack  ugs. · ↗Granate  ugs. · ↗Guru  ugs. · ↗Kanone  ugs. · ↗Leuchte  ugs.
  • (für etwas) bekannt (sein)  ●  kein unbeschriebenes Blatt (sein)  ugs.
  • anerkannt · ↗ausgewiesen
  • Kennerblick · geübtes Auge
  • Bescheidwisser · Eingeweihter  ●  ↗Cleverle  schwäbisch · Kenner der Materie  floskelhaft · ↗Auskenner  ugs. · ↗Durchblicker  ugs.
  • von einem, der das (auch) beurteilen kann · von einem, der weiß, wovon er spricht · von kompetenter Seite  ●  aus berufenem Mund(e)  geh. · von einem, der sich auskennt  ugs. · von jemandem, der es wissen muss  ugs.
  • es bringen  ugs. · es drauf haben  ugs. · was können  ugs.
  • Universalgelehrter · ↗Universalgenie · ↗Universalist  ●  ↗wandelndes Lexikon  fig. · ↗Polyhistor  geh., veraltet
Synonymgruppe
schon lange im Geschäft  ●  (dem) machst du nichts vor  ugs. · (jemand) weiß, wovon er spricht  ugs. · Profi  ugs., Jargon · ↗alter Hase  ugs., fig. · kennt sich aus  ugs. · lange genug dabei  ugs. · ↗mit allen Wassern gewaschen  ugs., fig. · weiß wie es läuft  ugs. · weiß wo's langgeht  ugs.
Assoziationen
  • oberlehrerhaft · ↗oberschlau · ↗übergescheit · ↗überklug  ●  die Weisheit für sich gepachtet haben  fig. · die Weisheit mit Löffeln gefressen  ugs. · ↗neunmalklug  ugs. · ↗siebengescheit  ugs.
  • wissen, wo's langgeht  ●  wissen, wo der Barthel den Most holt  fig. · wissen, wo der Frosch die Locken hat  fig. · wissen, wo der Hammer hängt  fig. · wissen, wo die Glocken hängen  fig.
  • (den) Durchblick haben · (ganz) in seinem Element sein · ↗(sich) auskennen · ↗beschlagen (sein) · bestens vertraut sein (mit) · ↗sattelfest (sein) · versiert sein · wissen wo's langgeht · zu Hause sein (in)  ●  (ein) Fässle (sein)  ugs., schwäbisch · (sich) verstehen auf  ugs. · Ahnung haben  ugs. · Kenne haben  ugs. · in etwas was weghaben  ugs. · ist mein zweiter Vorname!  ugs. · wissen was man tut  ugs.
  • (einer) vom Fach (sein) · ↗Experte · ↗Fachkraft · ↗Fachmann · ↗Kenner · Kenner der Materie · ↗Könner · ↗Meister · Profi · ↗Routinier · ↗Sachkenner · Sachkundiger · Sachverständiger  ●  (ein/e ...) von hohen Graden  geh. · Fässle  ugs., schwäbisch
  • Bescheidwisser · Eingeweihter  ●  ↗Cleverle  schwäbisch · Kenner der Materie  floskelhaft · ↗Auskenner  ugs. · ↗Durchblicker  ugs.
  • von einem, der das (auch) beurteilen kann · von einem, der weiß, wovon er spricht · von kompetenter Seite  ●  aus berufenem Mund(e)  geh. · von einem, der sich auskennt  ugs. · von jemandem, der es wissen muss  ugs.
  • Elder Statesman  engl.
  • (jemand) muss es wissen (schließlich ...) · (jemand) weiß, wovon er spricht · Erfahrung haben (mit)
  • (ein) geschultes Auge haben · (einen) geübten Blick haben (für)
  • (etwas) auf einen Blick sehen · auf den ersten Blick sehen · mit einem Blick erfassen · nicht lange überlegen (müssen) · sofort erkennen · sofort sehen
  • ausgebildet · ↗gelernt · geschult · ↗geübt · ↗qualifiziert · trainiert
Antonyme
Synonymgruppe
Berufs... · Profi · Profi... · ↗hauptberuflich(er)  ●  Pro  Abkürzung · davon leben  ugs.
Oberbegriffe
Antonyme
  • Profi...
Synonymgruppe
Professionist  veraltet · Profi  Kurzform

Typische Verbindungen zu ›Profi‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Profi‹.

Zitationshilfe
„Profi“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Profi>, abgerufen am 24.02.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Professur
Professorsfrau
Professorium
Professorin
Professorenwürde
Profiboxen
Profiboxer
Profiboxsport
proficiat
Proficlub