Proficlub, der

Alternative SchreibungProfiklub
GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Proficlubs · Nominativ Plural: Proficlubs
WorttrennungPro-fi-club ● Pro-fi-klub
WortzerlegungProfiClub
Rechtschreibregeln§ 32 (2)

Typische Verbindungen
computergeneriert

Dezember Liga Mitgliederversammlung Vereinigung Vertreter verabschieden

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Proficlub‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ein Wechsel zu einem anderen Proficlub kam für ihn nicht infrage.
Die Zeit, 18.12.2013 (online)
Schon jetzt arbeitet die überwiegende Zahl der Proficlubs mit Verlusten.
Der Tagesspiegel, 04.04.2002
Die 36 Proficlubs haben vom nächsten Jahr an ihren eigenen Liga-Verband.
Die Welt, 12.10.2000
Das deutete die Vereinigung der 36 Proficlubs am Tag vor der heutigen Außerordentlichen Sitzung in Frankfurt an.
Süddeutsche Zeitung, 11.04.2002
Und samstags um 18 Uhr läßt er sich kein Spiel von FC Bayern, Hamburger SV und anderen Proficlubs entgehen.
Süddeutsche Zeitung, 07.09.1995
Zitationshilfe
„Proficlub“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Proficlub>, abgerufen am 20.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
proficiat
Profiboxsport
Profiboxer
Profiboxen
Profi
Profifußball
Profifußballer
Profigeschäft
profihaft
Profikampf