Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Profilaufbahn, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Profilaufbahn · Nominativ Plural: Profilaufbahnen
Aussprache 
Worttrennung Pro-fi-lauf-bahn
Wortzerlegung Profi Laufbahn
eWDG

Bedeutung

umgangssprachlich, Sport

Typische Verbindungen zu ›Profilaufbahn‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Profilaufbahn‹.

Verwendungsbeispiele für ›Profilaufbahn‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Da will ich sie im Übrigen nach meiner Profilaufbahn besuchen. [Die Zeit, 06.04.2006, Nr. 15]
Dies allerdings im Status eines Amateurs, denn die Profilaufbahn hat er lange beendet. [Die Welt, 28.06.2005]
Wer gerade erst seine Profilaufbahn beendet hatte, erhielt ein Minus. [Süddeutsche Zeitung, 22.12.2004]
Auch für den 34 Jahre alten Tremmel war es der erste Titel in seiner Profilaufbahn. [Die Zeit, 24.02.2013 (online)]
Er leistet in Relation zur Profilaufbahn "doppelte Arbeit für ein Drittel Geld" (Calmund). [Süddeutsche Zeitung, 28.03.1998]
Zitationshilfe
„Profilaufbahn“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Profilaufbahn>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Profilansicht
Profilager
Profil
Profiklub
Profikiller
Profilbild
Profilbildung
Profileisen
Profiler
Profilgummi