Programmabstimmung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Programmabstimmung · Nominativ Plural: Programmabstimmungen
Worttrennung Pro-gramm-ab-stim-mung
Wortzerlegung  Programm Abstimmung

Verwendungsbeispiele für ›Programmabstimmung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Doch das ist weniger ein Problem der Routine als der nicht vorhandenen Programmabstimmung.
Der Tagesspiegel, 09.03.2000
Das Gerät verfügt außerdem über automatische Programmabstimmung und eben solche Lautstärkenanpassung.
Die Welt, 31.05.2003
Der über die bisherige Zusammenarbeit der beiden Gesellschaften hinausgehende echte Verbund eröffnet hervorragende Möglichkeiten der Rationalisierung und Programmabstimmung, führt also zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit.
Die Zeit, 10.01.1966, Nr. 02
Zitationshilfe
„Programmabstimmung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Programmabstimmung>, abgerufen am 02.12.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Programmabnahme
Programmablauf
Programm-Musik
Programm-Kode
Programm-Code
Programmanbieter
Programmänderung
Programmangebot
Programmarbeit
Programmatik