Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Programmausschnitt, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Programmausschnitt(e)s · Nominativ Plural: Programmausschnitte
Worttrennung Pro-gramm-aus-schnitt
Wortzerlegung Programm Ausschnitt
eWDG

Bedeutung

Ausschnitt aus den Darbietungen einer Aufführung, Veranstaltung
Beispiel:
einen Programmausschnitt zeigen, senden

Verwendungsbeispiele für ›Programmausschnitt‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der kurze Programmausschnitt aus einem Hauptprogramm unter Windows in Listing 1 zeigt eine solche Nachrichtenschleife in ihrer ganzen Schönheit. [C’t, 1995, Nr. 11]
Der Zuschauer kann sich Programmausschnitte aus dem Angebot von Kabel Digital anschauen, bekommt Highlights präsentiert und bekommt Senderinfos. [Bild, 31.05.2005]
Wer käme bei diesem Programmausschnitt wohl auf den Gedanken, dass hier junge Menschen zusammenkommen, die später einmal Elektroniker, Mechatroniker oder Werkstoffprüfer werden wollen? [Die Welt, 18.06.2004]
Programmausschnitte und Stellungnahmen zur Lage der Nation von Josef Hader (Bild), Lukas Resetarits und anderen werden ’ s zeigen. [Süddeutsche Zeitung, 10.05.2000]
Zitationshilfe
„Programmausschnitt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Programmausschnitt>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Programmauftrag
Programmatiker
Programmatik
Programmarbeit
Programmangebot
Programmbeilage
Programmbeirat
Programmbereich
Programmbibliothek
Programmchef