Programmschema, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Programmschemas · Nominativ Plural: Programmschemas/Programmschemata/Programmschemen
Worttrennung Pro-gramm-sche-ma
Wortzerlegung ProgrammSchema

Typische Verbindungen zu ›Programmschema‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Programmschema‹.

Verwendungsbeispiele für ›Programmschema‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie einigten sich grundsätzlich auf ein neues Programmschema für die Stunden von 9 bis 13 Uhr.
Süddeutsche Zeitung, 25.06.1997
Erst am Abend wird dann doch noch das Programmschema umgeworfen.
Die Welt, 14.08.2002
Von vornherein war unser neues Programmschema nicht in Erz gegossen.
Der Tagesspiegel, 16.01.2004
Um die Wirksamkeit der Feiern zu gewährleisten, war jeweils ein einheitliches Programmschema vorgesehen, von dem prinzipiell keine Abweichungen im Hinblick auf lokales Brauchtum erlaubt waren.
o. A.: Enzyklopädie des Nationalsozialismus - F. In: Enzyklopädie des Nationalsozialismus, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1997], S. 9234
Das alte, altmodische Programmschema engte die ARD ungebührlich ein und ließ dem ZDF zuviel - gut genutzten - Freiraum.
Der Spiegel, 01.10.1984
Zitationshilfe
„Programmschema“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Programmschema>, abgerufen am 16.07.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Programmreform
Programmpunkt
Programmplanung
Programmpaket
Programmmusik
Programmschnittstelle
Programmschrift
Programmschwerpunkt
Programmstart
Programmsteuerung