Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Programmzeitschrift, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Programmzeitschrift · Nominativ Plural: Programmzeitschriften
Worttrennung Pro-gramm-zeit-schrift
Wortzerlegung Programm Zeitschrift
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Zeitschrift, die die Programme des Hörfunks und des Fernsehens enthält

Typische Verbindungen zu ›Programmzeitschrift‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Programmzeitschrift‹.

Verwendungsbeispiele für ›Programmzeitschrift‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In den vergangenen Monaten sei es Bauer aber gelungen, die Preise für Programmzeitschriften zu erhöhen. [Süddeutsche Zeitung, 05.12.2001]
Es wird auch in 20 Jahren – ähnlich wie heute – noch viele gedruckte Programmzeitschriften geben. [Die Welt, 04.02.2004]
All zuviel ist dabei nicht herausgekommen, und deutsche Programme muss man in den israelischen Programmzeitschriften mit der Lupe suchen. [Der Tagesspiegel, 19.07.2001]
In diesem Amt würde er für eine »saubere Politik« stehen, sagte der gebürtige Österreicher der Programmzeitschrift »TV Movie". [Der Tagesspiegel, 08.12.2000]
Ich lese mir rechtzeitig die Programmzeitschriften durch und treffe meine Auswahl. [Die Zeit, 30.07.1976, Nr. 32]
Zitationshilfe
„Programmzeitschrift“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Programmzeitschrift>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Programmwechsel
Programmvorschau
Programmverantwortliche
Programmteil
Programmsystem
Programmzettel
Programmänderung
Programmübersicht
Progredienz
Progress