Programmzeitschrift, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Worttrennung Pro-gramm-zeit-schrift
Wortzerlegung  Programm Zeitschrift
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Zeitschrift, die die Programme des Hörfunks und des Fernsehens enthält

Typische Verbindungen zu ›Programmzeitschrift‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Programmzeitschrift‹.

Verwendungsbeispiele für ›Programmzeitschrift‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es wird auch in 20 Jahren - ähnlich wie heute - noch viele gedruckte Programmzeitschriften geben.
Die Welt, 04.02.2004
In den vergangenen Monaten sei es Bauer aber gelungen, die Preise für Programmzeitschriften zu erhöhen.
Süddeutsche Zeitung, 05.12.2001
Dann erst konnte der Film in den Programmzeitschriften angekündigt werden.
Die Zeit, 16.11.1984, Nr. 47
Aber dazu gehören nicht nur gute Geräte, sondern auch eine gute Programmzeitschrift und ein Knopf.
Schwenk, Hans: Gesünder wohnen, München: König Verlag 1972, S. 88
Programmzeitschriften kündigten das Produkt als die »umstrittenste Fernsehserie aller Zeiten« an.
konkret, 1982
Zitationshilfe
„Programmzeitschrift“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Programmzeitschrift>, abgerufen am 03.08.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
programmwidrig
Programmwechsel
Programmvorschau
Programmverantwortliche
Programmübersicht
Programmzettel
progredient
Progredienz
Progress
Progression