Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Progress

Worttrennung Pro-gress
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

bildungssprachlich das Fortschreiten; Fortgang

Thesaurus

Synonymgruppe
Fortentwicklung · Fortschritt · Progress · Verbesserung  ●  Schritt nach vorne  fig. · großer Sprung nach vorn  fig. · Quantensprung  ugs., fig.
Assoziationen
Medizin
Synonymgruppe
Progredienz · Progress · Progression
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Progress‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Progress‹.

Verwendungsbeispiele für ›Progress‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ein anderer interessanter Event ist OnProgressChange, mit dem man eine Fortschrittsanzeige (Progress Bar) steuern kann. [C't, 1998, Nr. 9]
Software‑Entwickler wie Oracle, Informix, Progress oder Sybase sollen bereits zugesagt haben, ihre Programme auf das System 3000 zu portieren. [C't, 1990, Nr. 11]
Die Aussichten hierfür sind gut, eine Generalprobe mit dem früheren Versorgungsschiff Progress M‑43 ist gelungen. [Die Zeit, 05.03.2001, Nr. 10]
Als science in progress hätte man unter den Augen der Besucher die Ausgrabungen fortführen können. [Die Zeit, 22.07.2002, Nr. 29]
Jochen Kuhns Filme sind works in progress. Er erzählt eine Geschichte, und währenddessen zaubert er mit einigen Pinselstrichen das Bild dazu auf die Leinwand. [Die Zeit, 02.12.1994, Nr. 49]
Zitationshilfe
„Progress“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Progress>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Progredienz
Programmübersicht
Programmänderung
Programmzettel
Programmzeitschrift
Progression
Progressismus
Progressist
Progressive Jazz
Progressivejazz