Progressivismus, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Worttrennung Pro-gres-si-vis-mus
Wortzerlegung  progressiv -ismus
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

bildungssprachlich Progressismus

Verwendungsbeispiel für ›Progressivismus‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Umgekehrt treibt entgangene Macht Konservative zur Veränderung, wenngleich nicht unbedingt zum Progressivismus.
Die Zeit, 01.01.1973, Nr. 01
Zitationshilfe
„Progressivismus“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Progressivismus>, abgerufen am 09.12.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Progressivejazz
Progressive Jazz
progressiv
progressistisch
Progressist
Progressivität
Progressivsteuer
Progymnasium
prohibieren
Prohibition