Prohibitionist, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Prohibitionisten · Nominativ Plural: Prohibitionisten
Worttrennung Pro-hi-bi-ti-onist · Pro-hi-bi-tio-nist
Wortzerlegung  Prohibition -ist
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Anhänger der Prohibition

Verwendungsbeispiele für ›Prohibitionist‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die These von den Drogenmultis ist übrigens herrschende Meinung nicht nur bei den Prohibitionisten.
konkret, 1993
Darum richten sich die Bemühungen der Prohibitionisten neuerdings vor allem darauf, eine entsprechende Reform der Bundesgesetzgebung herbeizuführen.
Holitscher, A.: Enthaltsamkeitsbewegung. In: Grotjahn, Alfred u. Kaup, J. (Hgg.) Handwörterbuch der sozialen Hygiene, Leipzig: Vogel 1912, S. 269
Prohibitionisten und Patrioten forderten gemeinsam, den Gebrauch von Getreide für Alkoholika zu verbieten, alle Überschüsse sollten für die Alliierten bereitgestellt werden.
Die Zeit, 17.06.1994, Nr. 25
Zitationshilfe
„Prohibitionist“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Prohibitionist>, abgerufen am 09.12.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Prohibition
prohibieren
Progymnasium
Progressivsteuer
Progressivität
Prohibitiv
Prohibitivsatz
Prohibitivsystem
Prohibitivzoll
Prohibitorium