Projektant, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Projektanten · Nominativ Plural: Projektanten
Aussprache  [pʀojɛkˈtant]
Worttrennung Pro-jek-tant
Wortzerlegung  projektieren -ant1
Wortbildung  mit ›Projektant‹ als Erstglied: Projektantin  ·  mit ›Projektant‹ als Letztglied: Generalprojektant · Hauptprojektant
Herkunft  Latein
eWDG und ZDL

Bedeutungen

1.
besonders DDR jmd. (oder ein Betrieb), der ein bautechnisches, technologisches Projekt erarbeitetWDG
siehe auch Planer
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: technologische Projektanten
in Koordination: Projektanten und Architekten
Beispiele:
er hat als Projektant wesentlichen Anteil am Zustandekommen des ProjektsWDG
»Alle vorgeschriebenen Grenzwerte für Schall‑ und Schattenbelastungen werden eingehalten«, betonte Adolf R[…] vergangene Woche in seiner knappen Präsentation [des geplanten Windkraftrades] vor dem Gemeinderat und dem etwa hundertköpfigen Publikum. Der Projektant bemühte sich, mit Tabellen voller sehr klein gedruckter Zahlen und Ansichten des Windkraftrads aus verschiedenen Perspektiven zu überzeugen. [Leipziger Volkszeitung, 04.02.2014]
Allein zwischen Werder und Gnebnitzsee bei Berlin sind 20 Brücken zu rekonstruieren. Zwischen Werder und Biederitz plagen sich die Projektanten mit 48 niveaugleichen Bahnübergängen herum, von denen sie möglichst viele beseitigen wollen. [Berliner Zeitung, 01.04.1992]
Waren es im Gründungsjahr der Republik 82 Wohnungen, die täglich neu gebaut oder modernisiert wurden, so sind es in unserer Zeit Tag für Tag 581. Eine gewaltige Leistung auch hinsichtlich der Arbeit der Architekten und Projektanten, der Erschließung des Baugrundes, der Zulieferungen, der nachfolgenden Arbeiten, des rhythmischen Zusammenspiels eines nicht allein die Volkswirtschaft sondern zugleich viele andere Bereiche erfassenden Organismus. [Neues Deutschland, 27.09.1989]
Mit den Computern lassen sich Entwicklungs‑ und Überleitungszeiten neuer Erzeugnisse um mehr als 50 Prozent verkürzen, die Produktivität der Projektanten, Konstrukteure und Technologen steigt um 100 bis 500 Prozent, die Kosten der technologischen Produktionsvorbereitung können halbiert werden, der Materialaufwand kann um etwa 10 bis 15 Prozent verringert werden. [Berliner Zeitung, 20.09.1986]
2.
Recht eine Person oder Firma, die im Vorfeld eines (öffentlichen) Vergabeverfahrens eine Kommune, ein Land o. Ä. berät und unterstützt
Kollokationen:
in Koordination: Projektanten und Bieter
Beispiele:
Der Gemeinderat beschloss im Hinblick auf den sehr eng gestrickten Zeitplan, den Bürgermeister und die Verwaltung zu beauftragen und zu bevollmächtigen, die künftigen Vergaben an den jeweils sich aus der Vergabeempfehlung des Architekten beziehungsweise Projektanten ergebenden preiswürdigsten Bieter durchzuführen. [Landshuter Zeitung, 04.06.2016]
Ähnliche, weniger ausschweifende Vorstellungen [von der Veränderung der Stadt Paris] hegt auch Roland Castro, der an einem Groß‑Paris vor allem die Chance schätzt, die soziale Topographie der Stadt völlig neu ordnen zu können. Demgegenüber treten andere Projektanten wie beispielsweise Finn Geipel, dem eine multipolare Raumordnung für das Pariser Becken vorschwebt oder auch Jean Nouvel dem Vernehmen nach für einen dezentralen Planungsansatz ein. [Süddeutsche Zeitung, 06.06.2008]
Schwierigkeiten [bei der Vergabe] bereiten […] die sogenannten Projektanten, also Unternehmen, die den Auftraggeber im Vorfeld einer Ausschreibung beraten. Nach Paragraph 4 Absatz 5 der Vergabeverordnung dürfen sich diese Projektanten nun grundsätzlich auch als Bieter am Vergabeverfahren beteiligen. Dabei muß aber sichergestellt sein, daß der Wettbewerb um den Auftrag durch diese Teilnahme nicht verfälscht wird. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 23.11.2005]
Der Neukieritzscher Gemeinderat vergab kürzlich den Auftrag für die Erschließung des zweiten Bauabschnitts »Neue Ortsmitte« an die Firma Arlt. Als günstigster Bieter unter acht Unternehmen, die Angebote dazu eingereicht hatten, war der Frankenhainer Baubetrieb durch den Projektanten vorgeschlagen worden. [Leipziger Volkszeitung, 16.09.1997]

letzte Änderung:

Zum Originalartikel des WDG gelangen Sie hier.

Thesaurus

Synonymgruppe
Organisator  ●  Planer  Hauptform · Projektant  fachspr.
Assoziationen
Zitationshilfe
„Projektant“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Projektant>, abgerufen am 19.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Projektabwicklung
Projektablauf
Projekt
Prohibitorium
Prohibitivzoll
Projektantin
Projektantrag
Projektarbeit
Projektauftrag
Projektbeginn