Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Projektarbeit, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Projektarbeit · Nominativ Plural: Projektarbeiten
Worttrennung Pro-jekt-ar-beit

Typische Verbindungen zu ›Projektarbeit‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Projektarbeit‹.

Verwendungsbeispiele für ›Projektarbeit‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Doch außer der Bezeichnung hat das oft kaum etwas mit echter Projektarbeit zu tun. [Die Zeit, 04.03.2013, Nr. 09]
Erst im vergangenen Jahrzehnt ist es eher zu einer Projektarbeit geworden, die auf zwei Jahre ausgelegt ist. [Die Zeit, 15.12.2010 (online)]
Das gilt vor allem für die zwei Projektarbeiten, die ein konkretes Problem aus der Praxis lösen sollen. [Süddeutsche Zeitung, 27.08.2002]
Seit beinahe dreißig Jahren steckt er seine Energie in Projektarbeit. [Süddeutsche Zeitung, 27.02.2001]
Nur dann sehe er eine Chance für eine erfolgreiche Umsetzung der vorgesehenen Projektarbeit. [Süddeutsche Zeitung, 21.10.1999]
Zitationshilfe
„Projektarbeit“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Projektarbeit>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Projektantrag
Projektantin
Projektant
Projektabwicklung
Projektablauf
Projektauftrag
Projektbeginn
Projektbericht
Projektbeschreibung
Projektbeteiligte