Projektbeginn, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Projektbeginn(e)s · wird nur im Singular verwendet
Worttrennung Pro-jekt-be-ginn

Verwendungsbeispiele für ›Projektbeginn‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Einige weigerten sich bei Projektbeginn standhaft, mit dem Computer zu arbeiten.
C't, 1995, Nr. 9
Denn vor dem offiziellen Projektbeginn am 28. Juni gibt es noch viel zu tun.
Süddeutsche Zeitung, 25.06.2002
Wir sind heute in der Lage, vor Projektbeginn den Kostenvorteil unserer Lösungen in Euro und Cent anzugeben.
Die Welt, 02.09.2002
Die beiden Düsseldorfer haben sich die ganzheitliche Planung von Projektbeginn an auf die Fahnen geschrieben und vertreten sozusagen die rheinische Variante des Bauteamgedankens.
Der Tagesspiegel, 03.01.1998
Bei Projektbeginn 1994 konnte die Siegburger CDU zudem noch vage damit rechnen, daß die regierende SPD bei den Landtagswahlen von den Christdemokraten abgelöst würde.
Die Zeit, 14.05.1998, Nr. 21
Zitationshilfe
„Projektbeginn“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Projektbeginn>, abgerufen am 26.02.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Projektauftrag
Projektarbeit
Projektantrag
Projektantin
Projektant
Projektbericht
Projektbeschreibung
Projektbeteiligte
projektbezogen
Projektcontrolling