Projektförderung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Projektförderung · Nominativ Plural: Projektförderungen
WorttrennungPro-jekt-för-de-rung
WortzerlegungProjektFörderung1

Typische Verbindungen
computergeneriert

Antrag Beirat Bund Kürzung Mittel Rahmen Stipendium allgemein beantragen direkt fließen gezielt kulturell kürzen sogenannt

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Projektförderung‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das Geld - eine Million Euro vorerst für ein Jahr - kommt aus der Projektförderung des Auswärtigen Amtes.
Die Welt, 01.03.2005
Projektförderung allein reiche nicht aus, gute Filme müssten, auch international, auf ihrem Weg in die Kinos werbemäßig stärker als bisher begleitet werden.
Der Tagesspiegel, 05.06.2003
Für sie sei eine generelle Projektförderung nicht das geeignete Mittel.
Süddeutsche Zeitung, 31.10.1996
Zusätzlich - und das ist neu - sollen jedoch verstärkt Filmvorhaben in den Vorteil sogenannter Projektförderung kommen.
o. A. [Roe.]: Filmförderung. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1974]
Die Behörde will künftig die Privattheater-Zuwendungen kürzen, setzt auf Projektförderung.
Bild, 23.06.2004
Zitationshilfe
„Projektförderung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Projektförderung>, abgerufen am 13.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Projektfinanzierung
Projekteur
Projektergebnis
Projekterfolg
Projektentwicklung
projektgebunden
Projektgeschäft
Projektgesellschaft
Projektgruppe
Projektidee