Projektion, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Projektion · Nominativ Plural: Projektionen
Aussprache
WorttrennungPro-jek-ti-on (computergeneriert)
HerkunftLatein
Wortbildung mit ›Projektion‹ als Erstglied: ↗Projektionsapparat · ↗Projektionsebene · ↗Projektionsfläche · ↗Projektionsgerät · ↗Projektionslampe · ↗Projektionsoptik · ↗Projektionsstrahl · ↗Projektionswand
 ·  mit ›Projektion‹ als Letztglied: ↗Filmprojektion · ↗Kegelprojektion · ↗Mercatorprojektion · ↗Rückprojektion · ↗Videoprojektion · ↗Zweitafelprojektion
eWDG, 1974

Bedeutungen

1.
vergrößerte Wiedergabe durchsichtiger oder undurchsichtiger Bilder auf einer hellen Fläche mit Hilfe eines Projektionsapparates, das Projizieren
Beispiel:
die Projektion eines Dias auf eine Leinwand
das projizierte Bild
Beispiel:
die Projektionen [in Brechts ›Die Mutter‹] ... vereiteln seine [des Zuschauers] totale Einfühlung [BrechtMutter-Anmerkungen119]
2.
Mathematik Übertragung geometrischer Figuren auf eine Ebene, indem von den Punkten der Originalfigur aus Geraden gezeichnet werden
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Projektion · projizieren · Projekt · projektieren · Projektil
Projektion f. ‘Entwurf, Darstellung, Versuch’ (Anfang 17. Jh.), ‘Abbildung räumlicher Körper auf einer Ebene’ (18. Jh.), ‘vergrößerte Wiedergabe durchsichtiger oder undurchsichtiger Bilder auf einer hellen Fläche mit Hilfe eines Bildwerfers’ (19. Jh.), entlehnt aus lat. prōiectio (Genitiv prōiectiōnis) ‘das Vorwerfen, Hervorwerfen, Hervortretenlassen’, Verbalabstraktum zu lat. prōicere (prōiectum) ‘vorwärts-, vorwerfen, hervortreten lassen, hin-, niederwerfen’; vgl. lat. iacere ‘werfen’. projizieren Vb. ‘entwerfen, einen räumlichen Körper auf einer Ebene abbilden, darstellen’ (16. Jh.), ‘Bilder mit einem Bildwerfer vergrößert wiedergeben’ (19. Jh.), aus lat. prōicere (s. oben). Projekt n. ‘Plan, Entwurf, Vorhaben, Absicht, als Entwurf vorliegende oder im Entstehen begriffene Unternehmung, Bauvorhaben’ (2. Hälfte 17. Jh.), gelehrte Substantivierung des Part. Perf. Neutr. von lat. prōicere (s. oben); vgl. frz. projet m. projektieren Vb. ‘entwerfen, erarbeiten, planen’ (17. Jh.). Projektil n. ‘Geschoß’, entlehnt (Anfang 19. Jh.) aus gleichbed. frz. projectile m., einer Bildung (Mitte 18. Jh.) zum Part. Perf. von lat. prōicere (s. oben); vgl. älteres nlat. projectile, engl. projectile (beide 17. Jh.).

Thesaurus

Synonymgruppe
Prognose · Projektion · ↗Schätzung · ↗Vorausschau · ↗Vorhersage · ↗Vorsprung
Synonymgruppe
Ansicht · ↗Aufriss · ↗Aufrisszeichnung · Projektion
Unterbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Dia EZB-Mitarbeiter Introjektion Jahreswirtschaftsbericht Leinwand Sehnsucht Spiegelung Unbewußte Verdrängung Weltkarte bühnenfüllend dreidimensional errechnet filmisch fotografisch gesamtwirtschaftlich großflächig holografisch holographisch isometrisch narzißtisch normativ nostalgisch paranoid perspektivisch stereographisch utopisch wandfüllend wechselseitig zweidimensional

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Projektion‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Zeit wird jedoch knapp, denn nach jetzigen Projektionen droht dem Unternehmen spätestens 2006 die Pleite.
Die Welt, 08.07.2004
Männer verkapseln sich mit dem Input der Bilder in ihrer Projektion.
Der Tagesspiegel, 25.12.1996
Über normative Projektionen liegen Erfahrungen aus mehreren westlichen Ländern vor.
Giersch, Herbert: Allgemeine Wirtschaftspolitik, Wiesbaden: Gabler 1960, S. 289
Die Projektion würde dann aber zu einem anderen Ergebnis führen.
Langenbeck, Wolfgang: Lehrbuch der Organischen Chemie, Dresden: Steinkopff 1938, S. 238
Vor allem machen sich die verdrängten Intuitionen geltend in Form von Projektionen auf das Objekt.
Jung, Carl Gustav: Psychologische Typen. In: ders., Gesammelte Werke, Bd. VI, Zürich u. a.: Rascher 1967 [1921], S. 396
Zitationshilfe
„Projektion“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Projektion>, abgerufen am 23.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Projektingenieur
Projektil
Projektierung
projektieren
Projektidee
Projektionsapparat
Projektionsebene
Projektionsfläche
Projektionsgerät
Projektionslampe