Projektleitung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Projektleitung · Nominativ Plural: Projektleitungen
Aussprache[pʀoˈjɛktlaɪ̯tʊŋ]
WorttrennungPro-jekt-lei-tung
WortzerlegungProjektLeitung
DWDS-Vollartikel, 2019

Bedeutungen

1.
Gruppe von Personen, die ein Arbeits- oder Bauprojekt leitet
Beispiele:
Die Kosten des U-Bahn-Baus, die mal mit 600 Millionen Euro kalkuliert waren, nähern sich mittlerweile einer Milliarde. Der Druck auf die Projektleitung ist gewachsen, möglichst viele Ansprüche abzuwehren. [Die Zeit, 11.03.2009]
Nach zweieinhalb Jahren Bauzeit hat die Projektleitung der Mannheimer Kunsthalle der Stadt symbolisch den Schlüssel für das neue Museum übergeben. [Die Welt, 19.12.2017]
Auch Russen haben schon für rund fünfzehn Wohnungen im noblen Villenküstenstreifen Interesse angemeldet. Dieser Vorstoß scheiterte an der Projektleitung, die nicht jeden haben möchte, nur weil er zahlen kann. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 16.08.2001]
Claude Picasso soll der Projektleitung bereits mitgeteilt haben, daß kein einziges Werk seines Vaters für eine Verfilmung reproduziert werden dürfe. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 22.11.1994]
[…] Sind sich die Assistenten in diesem Punkt einig, so führen sie einen Glaubenskrieg in der Frage, ob der wissenschaftliche Angestellte, der nicht Hochschullehrer ist, aber für bestimmte Hilfsfunktionen in der Forschung nicht entbehrt werden kann, Weisungen der Projektleitung unterliegen soll. [Die Zeit, 24.04.1970]
2.
das Durchführen eines Projekts in leitender, verantwortlicher Position
Beispiele:
Sie arbeitete im Sport-, Event- und Kulturmarketing, übernahm die Projektleitung von Filmevents und fuchste sich mit jedem Jobwechsel in neue Themen hinein. [Süddeutsche Zeitung, 10.11.2018]
Objekte aus Holz, die unter der Projektleitung der Künstlerin Barbara Nickel von Patienten der Caritas-Tagesklinik für Suchtkranke geschaffen wurden. [Süddeutsche Zeitung, 26.11.2004]
Hier ist anzufügen, dass die Firma B[…] und H[…], welche die Projektleitung für Rollwege und Vorfelder innehat, ein Modell des Flughafens geschaffen hat, das eine digitale Steuerung der Neugestaltung des Geländes mit einer Toleranz von 3 Zentimetern möglich macht. [Neue Zürcher Zeitung, 14.06.2000]
Die Agentur ist zur Zeit nur für die aufwendige Projektleitung zuständig. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 20.01.1999]
Wenn Sie als Nachwuchskraft innerhalb Ihres bisherigen Unternehmens an einem Auswahlverfahren teilnehmen, dann hat man Sie vermutlich vorher schon mit Projektleitungen oder ähnlichem betraut und schließt aus Ihrem Verhalten, wie Sie sich vermutlich in Zukunft um die Entwicklung von Mitarbeitern bemühen werden. [Kellner, Hedwig, Das geheime Wissen der Personalchefs, Frankfurt a.M.: Eichborn 1998, S. 97]
Kollokationen:
als Akkusativobjekt: die Projektleitung innehaben, übernehmen
in Präpositionalgruppe/-objekt: mit der Projektleitung beauftragt werden

Typische Verbindungen zu ›Projektleitung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

beauftragen überfordern übernehmen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Projektleitung‹.

Zitationshilfe
„Projektleitung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Projektleitung>, abgerufen am 25.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Projektleiter
Projektlaufzeit
Projektkunde
Projektkosten
projektiv
Projektmacher
Projektmanagement
Projektmanager
Projektmethode
Projektmitarbeiter