Projektmanagement, das

Grammatik Substantiv (Neutrum)
Aussprache 
Worttrennung Pro-jekt-ma-nage-ment
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Gesamtheit der Planungs-, Leitungs- und Kontrollaktivitäten, die bei (größeren) Projekten anfallen

Typische Verbindungen zu ›Projektmanagement‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Projektmanagement‹.

Verwendungsbeispiele für ›Projektmanagement‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das funktioniert nur mit einem sehr harten Projektmanagement seitens der Politik.
Die Zeit, 27.12.2010 (online)
Gerade größere Sites lassen sich nur mit einem ausgefeilten Projektmanagement beherrschen.
C't, 2000, Nr. 8
Das Projektmanagement ist die zentrale Stelle für die weitere Planung.
Der Tagesspiegel, 19.04.1997
Vielleicht waren dem Projektmanagement die Pläne des Architekten auch einfach zu teuer, zu phantastisch.
Süddeutsche Zeitung, 26.06.1996
Es verkauft Nahrungsmittel, Konsumgüter, Maschinen und ganze Fabrikanlagen einschließlich des erforderlichen Projektmanagements.
Der Spiegel, 03.03.1986
Zitationshilfe
„Projektmanagement“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Projektmanagement>, abgerufen am 15.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Projektmacherei
Projektmacher
Projektleitung
Projektleiterin
Projektleiter
Projektmanager
Projektmethode
Projektmitarbeiter
Projektor
Projektorganisation