Prokrustes

GrammatikEigenname
WorttrennungPro-krus-tes · Prok-rus-tes (computergeneriert)
HerkunftGriechisch
Wortbildung mit ›Prokrustes‹ als Erstglied: ↗Prokrustesbett

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Vor 10 Jahren etwa hatte ich so eine Periode abstrakten Gestaltens, so eine Art musikalischen Prokrustes Bett, aber davon bin ich ferner denn je.
Süddeutsche Zeitung, 21.06.2003
Prokrustes ist im Element - aber mit kontinuierlicher Indexberechnung hat das alles nichts zu tun.
Die Welt, 10.07.2000
Prokrustes ging sofort ans Werk und konstruierte als Meßinstrument sein weltweit berühmtes Bett.
Schwanitz, Dietrich: Bildung, Frankfurt a. M.: Eichborn 1999, S. 471
Und die ehrenwerteste Anstrengung, seine Quellen zu versiegeln, indem man die völlige Gleichheit erkämpft, führt zur Schreckensherrschaft des Prokrustes.
Die Zeit, 21.12.1984, Nr. 52
Die geistigen Hebammen dieser Zangengeburt waren nicht, wie Sloterdijk behauptet, die Philosophen Kant und Heine, Geburtshelfer war allein Prokrustes.
konkret, 1995
Zitationshilfe
„Prokrustes“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Prokrustes>, abgerufen am 18.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
prokrastinieren
Prokrastination
Prokope
Prokonsul
prokommunistisch
Prokrustesbett
Proktitis
proktogen
Proktologie
Proktoplastik