Promethium, das

Grammatik Substantiv (Neutrum)
Worttrennung Pro-me-thi-um
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Chemie zu den seltenen Erden gehörendes, radioaktives, fluoreszierendes Metall   chemisches Element

Verwendungsbeispiele für ›Promethium‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Gebremst werden die von ihm ausgesandten Elektronenstrahlen vom Promethium selbst.
Die Zeit, 12.06.1964, Nr. 24
Metalle der Seltenen Erden wie Scandium, Lanthan oder Promethium werden für die Computer- und Kommunikationsindustrie gebraucht, beispielsweise für Smartphones.
Die Zeit, 13.03.2012 (online)
Zitationshilfe
„Promethium“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Promethium>, abgerufen am 30.11.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
prometheisch
Promesse
promenieren
Promenadenweg
Promenadenmischung
Promi
Promifriseur
Promifrisör
Promille
Promillegrenze