Promotiontour, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Worttrennung Pro-mo-tion-tour
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

der Promotion dienende Rundfahrt, an der häufig prominente Persönlichkeiten beteiligt sind

Verwendungsbeispiele für ›Promotiontour‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aber von den letzten zehn Jahren habe ich vier auf Promotiontour verbracht.
Die Zeit, 18.09.2000, Nr. 38
Die große Promotiontour durch unzählige Radiostationen hat sie gerade hinter sich.
Der Tagesspiegel, 22.12.2002
Erste Station ihrer Promotiontour war die Justizvollzugsanstalt 1 in Fuhlsbüttel.
Bild, 19.03.1999
Am Mittwoch in Los Angeles hatte die Promotiontour ihren nächsten Stop.
Süddeutsche Zeitung, 16.02.1995
Während sich die Miss-Anwärterinnen verpflichten mussten, im Siegesfalle das restliche Jahr auf Promotiontour zu gehen, geht für die Jungs das Leben einfach weiter.
Die Welt, 28.01.2000
Zitationshilfe
„Promotiontour“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Promotiontour>, abgerufen am 27.11.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Promotionsverfahren
Promotionsurkunde
Promotionsstudent
Promotionsschrift
Promotionsrecht
Promotor
Promovend
promovieren
prompt
Promptheit