Propangas, das

Grammatik Substantiv (Neutrum)
Aussprache 
Worttrennung Pro-pan-gas
eWDG

Bedeutung

Chemie farbloses, schwach benzinartig riechendes, brennbares Gas von hohem Heizwert, das besonders für Beleuchtungszwecke und Heizzwecke verwendet wird

Thesaurus

Chemie
Synonymgruppe
Propan · Propangas
Oberbegriffe

Typische Verbindungen zu ›Propangas‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Propangas‹.

Verwendungsbeispiele für ›Propangas‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Absorberkühlschränke hingegen sind leiser und arbeiten vor allem mit Propangas.
Der Tagesspiegel, 22.02.2001
Das Unglück passierte, als Propangas in einen Tank des Hotels gefüllt wurde.
Die Zeit, 23.11.2011 (online)
Vierzig Meter lang ist der Ofen, der mit Propangas erhitzt wird.
Süddeutsche Zeitung, 06.08.1994
Die Anlage arbeitet mit Propangas und besteht aus vier Simulationsbereichen mit 35 Brandzonen.
Bild, 19.09.2003
Wenn Strom oder Stadtgas nicht vorhanden sind, kocht man billig mit Propangas.
Bundesverband d.dt. Standesbeamten e.V. (Hg.), Hausbuch für die deutsche Familie, Frankfurt a. M.: Verl. f. Standesamtwesen 1956, S. 378
Zitationshilfe
„Propangas“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Propangas>, abgerufen am 08.12.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Propan
Propagierung
propagieren
Propagator
Propagation
Propeller
Propellerantrieb
Propellerflügel
Propellerflugzeug
Propellermaschine