Propen

Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Chemie Propylen

Verwendungsbeispiele für ›Propen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In den Ländern der Europäischen Gemeinschaft wurden im Jahr 1977 über sieben Millionen Tonnen Propen hergestellt.
o. A. [ur.]: Propylen. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1978]
Digel war es, der ihm überhaupt erst die Nachricht von den positiven Propen mitgeteilt hatte.
Der Tagesspiegel, 20.01.2002
Zitationshilfe
„Propen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Propen>, abgerufen am 08.12.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Propellerwind
Propellerturbine
Propellerschaden
Propellermaschine
Propellerflugzeug
proper
Properdin
Propergeschäft
Properhandel
Prophase