Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Proportionalwahl, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Proportionalwahl · Nominativ Plural: Proportionalwahlen
Aussprache  [pʀopɔʁʦi̯oˈnaːlvaːl]
Worttrennung Pro-por-ti-onal-wahl · Pro-por-tio-nal-wahl
Wortzerlegung proportional Wahl
ZDL-Verweisartikel

Bedeutung

seltener Synonym zu Verhältniswahl
Beispiele:
Im japanischen Oberhaus sitzen 242 Abgeordnete, alle drei Jahre wird jeweils die Hälfte neu gewählt; zwei Drittel der Sitze werden als nicht übertragbare Direktmandate vergeben, ein Drittel in einer landesweiten Proportionalwahl. [Süddeutsche Zeitung, 20.07.2013]
Mit ihrer Stimmabgabe entscheiden sie [die Wähler], wer mehrheitlich nach Proportionalwahlen gewählt wird. Oft kennen sie die Kandidaten nur wenig oder gar nicht. Auch das Wahlsystem kennen sie häufig nicht: Auf die Zweitstimme kommt es an! [Süddeutsche Zeitung, 19.03.2008]
Die Proportionalwahl erschien als das Mittel, die Volksinteressen zur richtigen Geltung zu bringen. [Neue Zürcher Zeitung, 27.12.2000]
In den Kantonen […] werden das Parlament (Großer Rat) und die Regierung (Regierungsräte, manchmal auch Staatsrat oder Kleiner Rat) vom Volk gewählt, und zwar auf vier Jahre durch Proportionalwahl. [Eschenburg, Theodor: Staat und Gesellschaft in Deutschland. Stuttgart: Schwab 1957 [1956], S. 301]
[Weitere] 6 Abgeordnete für Stuttgart und 17 Abgeordnete der beiden Landeswahlkreise, deren einer aus dem Neckar‑ und Jagstkreise, der andere aus dem Schwarzwald‑ und Donaukreise gebildet wird, gehen [bei den Wahlen zur zweiten Kammer] aus Listen‑ und Verhältniswahlen (Proportionalwahlen) hervor. [Berthold, Willi [u. a.]: Der Deutsche Staatsbürger. Bd. 1. Leipzig 1913]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›Proportionalwahl‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Proportionalwahl‹.

Zitationshilfe
„Proportionalwahl“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Proportionalwahl>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Proportionalsteuer
Proportionalsatz
Proportionalität
Proportionale
Proportion
Proportionalwahlrecht
Proportionalwahlsystem
Proporz
Proporzdenken
Proporzsystem