Propylon

Worttrennung Pro-py-lon
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

in der Antike   Eingangstor zu Heiligtümern, Burgen, Palästen, öffentlichen Plätzen o. Ä.

Thesaurus

Synonymgruppe
Propylaion · Propylon · Propyläen
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiel für ›Propylon‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bauformen, wie das Propylon, das Megaron und der Peristylhof, sind auf Kreta unbekannt, finden sich aber später in der griech. Architektur wieder.
o. A.: Lexikon der Kunst - T. In: Olbrich, Harald (Hg.), Lexikon der Kunst, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1994], S. 45610
Zitationshilfe
„Propylon“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Propylon>, abgerufen am 29.11.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Propylit
Propylen
Propyläen
propulsiv
Propulsion
Prorektor
Prorektorat
Prorogation
prorogieren
prorussisch