Prosawerk, das

Grammatik Substantiv (Neutrum)
Aussprache 
Worttrennung Pro-sa-werk
Wortzerlegung ProsaWerk

Typische Verbindungen zu ›Prosawerk‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Prosawerk‹.

Verwendungsbeispiele für ›Prosawerk‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das Buch ist auch das erste in deutscher Sprache veröffentlichte Prosawerk.
Die Zeit, 13.11.2012, Nr. 44
Wir erinnern in einer Hitparade an seine zehn wichtigsten Prosawerke.
Die Welt, 16.07.2005
Rätselhaft bleibt lediglich der im Hause List gewählte Buchtitel für dieses amüsante Prosawerk.
Süddeutsche Zeitung, 24.02.1996
Prosawerke pflegten die Juden auf arabisch, Poesie auf hebräisch zu verfassen.
Grobel, K.: Judentum. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1959], S. 19819
Er hinterlässt ein großes Prosawerk mit zahlreichen Erzählbänden und Romanen.
Der Tagesspiegel, 04.03.2002
Zitationshilfe
„Prosawerk“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Prosawerk>, abgerufen am 05.12.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Prosaübertragung
Prosaübersetzung
Prosatext
Prosastück
Prosastil
Prosecco
Prosektor
Prosektur
Prosekution
Prosekutiv