Prosawerk, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungPro-sa-werk (computergeneriert)
WortzerlegungProsaWerk

Typische Verbindungen
computergeneriert

Gedicht autobiographisch bedeutend umfangreich verfassen veröffentlichen übersetzen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Prosawerk‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Hingegen bleibt die Suche nach neuen Prosawerken der DDR-Literatur, denen man eine ähnliche Qualität nachsagen könnte, immer wieder vergeblich.
Die Zeit, 02.03.1964, Nr. 09
Das war schon ein Motiv in Fels’ früheren, da freilich eher fiktional angelegten, Prosawerken.
Die Zeit, 05.10.1990, Nr. 41
In den knapp zwei Jahrzehnten ihres literarischen Schaffens verfasste sie, neben Prosawerken, Gedichten und Übersetzungen, etwa zwanzig Theaterstücke.
Süddeutsche Zeitung, 14.08.1999
Der Einfluß der griechischen Rhetorik ist ohne sklavische Nachahmung in den Homiliensammlungen, religiösen Gedichten und asketischen Prosawerken spürbar.
Berron, P.: Armenien. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1957], S. 24470
Unter seinen Prosawerken haben, neben Erzählungen und Hörspielen, seine Übersetzungen von Shakespeare, T. S.
Fath, Rolf: Personen - F. In: Reclams Opernlexikon, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1998], S. 8033
Zitationshilfe
„Prosawerk“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Prosawerk>, abgerufen am 17.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Prosaübertragung
Prosaübersetzung
Prosatext
Prosastück
Prosastil
Prosecco
Prosektor
Prosektur
Prosekution
Prosekutiv