Protease

Worttrennung Pro-te-ase · Pro-tea-se
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Biochemie Eiweiß spaltendes Enzym

Typische Verbindungen zu ›Protease‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Protease‹.

Verwendungsbeispiele für ›Protease‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bei dem Virus-Enzym handelt es sich um ein Eiweiß namens Protease.
Der Tagesspiegel, 14.05.2003
Eine Protease aus solchen Stämmen sollte also die Käseherstellung optimieren können.
Die Welt, 05.11.2002
Die Protease zerschneidet den Faden an den richtigen Stellen und setzt so die Bausteine für neue Viren frei.
Die Zeit, 03.12.2012, Nr. 49
Das zweite Enzym heißt Protease und ist für die Reifung neuer Viren zuständig.
Die Zeit, 28.06.1996, Nr. 27
Auch die Unternehmen Merck und Abott arbeiten an der Entwicklung von Chemikalien, die die Protease hemmen sollen.
Süddeutsche Zeitung, 08.12.1994
Zitationshilfe
„Protease“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Protease>, abgerufen am 29.10.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Protasis
Protanopie
Protandrie
Protamin
Protagonistin
Protegé
protegieren
Proteid
Protein
Proteinase