Protein, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Proteins · Nominativ Plural: Proteine
Aussprache
WorttrennungPro-te-in (computergeneriert)
HerkunftGriechisch
Wortbildung mit ›Protein‹ als Letztglied: ↗Glykoprotein · ↗Lipoprotein · ↗Paraprotein · ↗Prionenprotein · ↗Prionprotein · ↗Rohprotein · ↗Sojaprotein
eWDG, 1974

Bedeutung

Chemie hochmolekularer einfacher Eiweißstoff, lebensnotwendiger Bestandteil aller Zellen und Organismen des Pflanzenkörpers und Tierkörpers

Thesaurus

Biologie, Chemie
Synonymgruppe
Protein  ●  ↗Eiweißstoff  veraltet · ↗Eiweiß  ugs. · ↗Polypeptid  fachspr.
Oberbegriffe
Unterbegriffe
Assoziationen
  • Cytoskelett · Zellskelett · Zytoskelett
  • Proteinaufreinigung · Proteinreinigung
  • Capsid · Kapsid
  • Aminosäure  ●  Amidosäure  veraltet · Aminocarbonsäure  selten

Typische Verbindungen
computergeneriert

Aminosäure Aminosäuresequenz Antikörper Bauanleitung Bauplan Baustein C-reaktiv Enzym Faltung Fett Gen Kohlehydrat Kohlenhydrat Nukleinsäure Peptid Synthese Vitamin Zelle aktiviert anlagern bezeichnet fluoreszierend gebildet gefaltet kodieren körpereigen pflanzlich tierisch viral zellulär

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Protein‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das entsprechende Protein verlangsamt sonst die Umwandlung von Fett in Energie.
Die Welt, 03.11.2004
Bis dahin will Alpha sein patentiertes Verfahren zur Herstellung von Proteinen weiter entwickeln.
Der Tagesspiegel, 29.12.1999
Es kann experimentell wünschenswert sein, die Synthese eines bestimmten Proteins spezifisch zu unterdrücken.
Zimmermann, Herbert: Molekulare Funktionsträger der Nervenzelle. In: Dudel, Josef u. a. (Hgg.) Neurowissenschaft, Berlin: Springer 1996, S. 34
Aber auch bei höheren Pflanzen kommt regelmäßig ein Abbau der Proteine vor.
Nultsch, Wilhelm: Allgemeine Botanik, Stuttgart: Thieme 1986 [1964], S. 301
Denn alle diese Tiere verwandeln Sonnenenergie, die sie in Form von Pflanzen aufnehmen, in reines Protein.
P. M.: Peter Moosleitners interessantes Magazin, 1985, Nr. 7
Zitationshilfe
„Protein“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Protein>, abgerufen am 10.12.2018.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Proteid
protegieren
Protegé
Protease
Protasis
Proteinase
Proteinsynthese
proteisch
Protektion
Protektionismus