Proteinase

Worttrennung Pro-te-ina-se · Pro-tei-na-se
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Biochemie im Verdauungstrakt vorkommendes Enzym, das Proteine bis zu Polypeptiden abbaut

Verwendungsbeispiele für ›Proteinase‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Erst kürzlich ist es gelungen, die genaue Struktur der Proteinase aufzuklären.
Die Zeit, 02.06.1989, Nr. 23
Sie lassen ein zerstörerisches Enzym, die Proteinase K, auf die Eiweißverbindungen los.
Die Zeit, 21.06.1996, Nr. 26
Durch Synthese unterschiedlicher Molekülvarianten entstand schließlich ein Antibiotikum, das 40mal besser die bakterielle Proteinase aktiviert als die Muttersubstanz.
Die Welt, 15.12.2005
Zitationshilfe
„Proteinase“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Proteinase>, abgerufen am 20.10.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Protein
Proteid
protegieren
Protegé
Protease
Proteinsynthese
proteisch
Protektion
Protektionismus
Protektionist