Protokollführung

Grammatik Substantiv
Worttrennung Pro-to-koll-füh-rung

Verwendungsbeispiele für ›Protokollführung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und übrigens muss auch noch die Wahl zum stellvertretenden Schatzmeister wiederholt werden, weil das mit der Protokollführung beim letzten Mal nicht geklappt hat.
Die Zeit, 27.10.2005, Nr. 44
Er sorgt für die Protokollführung und entwirft die Inspektionsprogramme, sowie die Programme der Inspektionsreisen.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1967]
Nirgendwo anders hat eine Stadtverwaltung es für notwendig befunden, für eine aufwändige Protokollführung zu sorgen, um die Arbeit der Verwaltung der Nachwelt zu erhalten.
Die Welt, 18.12.1999
Der Präsident der Akademie, der Geheime Rat Friedrich Hitzig, hatte ihm „Zweideutigkeit“ der Protokollführung vorgeworfen.
Die Zeit, 19.01.1970, Nr. 03
Der von den Beamten mit der Protokollführung Beauftragte kann durch Ordnungsstrafen zur Einreichung innerhalb einer Woche angehalten werden.
Vossische Zeitung (Morgen-Ausgabe), 02.03.1910
Zitationshilfe
„Protokollführung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Protokollf%C3%BChrung>, abgerufen am 27.11.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Protokollführer
Protokollerklärung
Protokolldatei
Protokollchef
Protokollbuch
protokollieren
Protokollierung
Protokollnotiz
Protokollsatz
Protokollversion