Protonema

Worttrennung Pro-to-ne-ma
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Botanik aus einer Spore hervorgehender, haploider, meist verzweigt-fädiger Vorkeim der Moose, aus dem sich die Moospflanze mit den Geschlechtsorganen entwickelt
Zitationshilfe
„Protonema“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Protonema>, abgerufen am 28.11.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Proton
Protolyse
protokollwidrig
Protokollversion
Protokollsatz
Protonenbeschleuniger
Protonensynchrotron
Protonotar
Protophyte
Protophyton