Prozentanteil, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Prozentanteil(e)s · Nominativ Plural: Prozentanteile
WorttrennungPro-zent-an-teil (computergeneriert)

Thesaurus

Synonymgruppe
Prozentanteil · ↗Prozentsatz · ↗Quote  ●  ↗Prozentzahl  ugs.

Typische Verbindungen
computergeneriert

bestimmt einstellig folgend zweistellig

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Prozentanteil‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Im Vergleich zum vergangenen Jahr 2000 hat sich der Prozentanteil demnach hier glatt verdoppelt.
Süddeutsche Zeitung, 23.11.2001
Diese Prozentanteile ergeben sich nicht „logisch“; sie sind eine politische Entscheidung.
Die Zeit, 28.11.1975, Nr. 49
Neben einer Monatspauschale sind Prozentanteile pro erfolgter Buchung über die eingebundene Datenbank von Buchungsmaschine.
Der Tagesspiegel, 23.02.2001
Malaysia gebe einen höheren Prozentanteil des Nationaleinkommens für Verteidigung aus als manches europäische Land.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1964]
Die Prozentanteile der positiven und negativen Meldungen zu den beiden Fragen werden saldiert, aus den Salden werden, getrennt nach West und Ost, geometrische Mittel gebildet.
Die Welt, 23.08.2001
Zitationshilfe
„Prozentanteil“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Prozentanteil>, abgerufen am 18.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Prozentangabe
Prozent
prozedural
Prozedur
prozedieren
Prozentbereich
Prozentkurs
Prozentpunkt
Prozentrechnung
Prozentsatz