Prozentpunkt

WorttrennungPro-zent-punkt
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Prozent als Differenz zwischen zwei Prozentzahlen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Seither geht es stetig bergab - von seinerzeit 13 auf nunmehr noch sieben Prozentpunkte.
Die Welt, 13.09.2005
Damals ging es noch um die Prozentpunkte, die sie auf die 40 draufpacken kann.
Der Tagesspiegel, 12.02.2004
Ohne diese Maßnahme würde das Wachstum einen halben Prozentpunkt niedriger ausfallen.
Der Spiegel, 19.03.2001
Daraufhin stürzten ihre Anleihen an einem einzigen Tag um mehr als 10 Prozentpunkte.
o. A. [kw.]: Junk-Bonds. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1989]
Eine Erhöhung um nur einen Prozentpunkt entspräche Zusatzeinnahmen von 15 Milliarden Mark.
o. A. [maj]: Mehrwertsteuer. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1996]
Zitationshilfe
„Prozentpunkt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Prozentpunkt>, abgerufen am 18.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Prozentkurs
Prozentbereich
Prozentanteil
Prozentangabe
Prozent
Prozentrechnung
Prozentsatz
Prozentspanne
prozentual
prozentualiter