Prozessdauer, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Prozessdauer · Nominativ Plural: Prozessdauern · wird selten im Plural verwendet
WorttrennungPro-zess-dau-er
WortzerlegungProzessDauer
Ungültige SchreibungProzeßdauer
Rechtschreibregeln§ 2
ZDL-Vollartikel, 2019

Bedeutungen

1.
Zeitspanne, über die sich ein gerichtlich ausgetragener Rechtsstreit erstreckt
Beispiele:
Das Oberlandesgericht Dresden sprach nach einjähriger Prozessdauer sämtliche Beschuldigten der Bildung einer terroristischen Vereinigung schuldig und verhängte Gefängnisstrafen zwischen vier und zehn Jahren. [Die Welt, 08.03.2018]
Richter Knaack erlaubt seinen Kollegen und den Anwälten, [wegen der Hitze] ihre Roben abzulegen. Durch die lange Prozessdauer ist das Klima im Saal schon fast familiär. Geht alles gut, könnte Ende Dezember ein Urteil verkündet werden. [Welt am Sonntag, 10.07.2016, Nr. 28]
Derweil stehen in Dresden zwei Journalisten vor Gericht, die über den Fall J[…] berichtet hatten. […] An diesem Freitag fällt das Urteil – nach 13 Verhandlungstagen. Nicht nur diese ungewöhnlich lange Prozessdauer, die sonst eher bei Kapitalverbrechen üblich ist, lässt aufhorchen. […] [Die Zeit, 23.05.2017, Nr. 33]
Seit einiger Zeit gibt es in Obwalden Klagen über […] zu lange Prozessdauern beim Kantonsgericht. [Neue Zürcher Zeitung, 03.08.1993] ungewöhnl. Pl.
Nach fast sechs Jahren Prozeßdauer mit 140 Verhandlungen und der Anhörung von rund 400 Zeugen wurde jetzt der Prozeß der ersten Instanz abgeschlossen. [Frankfurter Allgemeine Zeitung 09.07.2001] ungewöhnl. Schreibung
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: eine lange, überlange, kurze Prozessdauer
in Präpositionalgruppe/-objekt: mit einer Prozessdauer [von … Wochen, Monaten, Jahren] rechnen
2.
selten, allgemeiner Dauer eines Vorganges
Beispiel:
Der GdW-Chef [der Chef des Wohnungswirtschaftsverbandes] forderte […], die kommunalen Bauämter personell deutlich besser auszugestalten, um die Genehmigungsverfahren drastisch zu beschleunigen. Als Hilfe können sogenannte »Typengenehmigungen« die Prozessdauer verkürzen. Auch die serielle Bauweise müsse neu eingeführt werden. [Treffen Wohnungswirtschaft fordert klare Signale, 28.09.2016, aufgerufen am 15.09.2018]

Typische Verbindungen
computergeneriert

dreijährig einjährig fünfjährig gesamt lang mehrjährig verkünden verkürzen vierjährig viermonatig zweijährig überlang

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Prozessdauer‹.

Zitationshilfe
„Prozessdauer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Prozessdauer>, abgerufen am 13.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Prozessdampf
Prozeßcharakter
Prozeßbevollmächtigte
prozessbevollmächtigt
Prozessbetrug
Prozessebene
prozeßfähig
Prozessfähigkeit
prozessführend
Prozessführung