Prunkliebe, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Worttrennung Prunk-lie-be
Wortzerlegung  Prunk Liebe
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Vorliebe für Prunk

Verwendungsbeispiel für ›Prunkliebe‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die antiken Paläste der Omaijaden erwecken Erinnerungen an den alten Orient und die Prunkliebe seiner Fürsten
Süddeutsche Zeitung, 11.04.1995
Zitationshilfe
„Prunkliebe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Prunkliebe>, abgerufen am 28.11.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
prunkhaft
Prunkgewand
Prunkgemach
prunken
Prunkdecke
prunkliebend
Prunkraum
Prunkrüstung
Prunksaal
Prunkschloss