Pseudokrupp

Worttrennung Pseu-do-krupp
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Medizin (besonders bei Kindern auftretende, dem Krankheitsbild eines Krupps ähnliche) Krankheit mit Anfällen von Atemnot und Husten bei Entzündung des Kehlkopfes

Thesaurus

Medizin
Synonymgruppe
Pseudokrupp  ●  Krupp  ugs. · Laryngitis subglottica  fachspr. · akute stenosierende Laryngotracheitis  fachspr.
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiele für ›Pseudokrupp‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Beinahe täglich habe sie Patienten mit Pseudokrupp in ihrer Praxis behandelt.
Die Welt, 07.12.2005
Eltern kleiner Kinder sind beunruhigt über deren Würgehusten-Anfälle in den frühen Nachtstunden, den sogenannten PseudoKrupp.
o. A. [cs]: Pseudo-Krupp. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1984]
Mit neun Monaten bekam ich Pseudokrupp, später eine Allergie gegen Erdbeeren und gegen Hausstaub.
Süddeutsche Zeitung, 07.12.2001
Pseudokrupp und Allergien bei Kleinkindern treffen nur Familien mit Kindern.
Die Zeit, 03.06.1988, Nr. 23
Bei unserem Kennenlernen waren die zweijährige Eva und der vierjährige Rudolf beide wegen spastischer Bronchitis und Verdacht auf Pseudokrupp schon einmal im Kinderkrankenhaus gewesen.
Schücking, Beate: Wir machen unsere Kinder krank, München: List 1971, S. 84
Zitationshilfe
„Pseudokrupp“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Pseudokrupp>, abgerufen am 30.11.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Pseudokrise
Pseudogynym
pseudoglazial
Pseudogelehrte
Pseudoarthrose
Pseudokunst
Pseudolegierung
Pseudolismus
Pseudologie
pseudologisch