Psychismus

Worttrennung Psy-chis-mus
Wortbildung  mit ›Psychismus‹ als Letztglied: Biopsychismus
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Psychologie
1.
idealistische Auffassung, nach der das Psychische das Zentrum alles Wirklichen ist
2.
psychische Erscheinung, Verhaltensweise o. Ä.

Verwendungsbeispiel für ›Psychismus‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Gesellschaft entsteht durch den kollektiven »Psychismus«, durch Vereinigung psychischer Energie.
Eisler, Rudolf: Philosophen-Lexikon. In: Bertram, Mathias (Hg.) Geschichte der Philosophie, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1912], S. 13659
Zitationshilfe
„Psychismus“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Psychismus>, abgerufen am 07.12.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
psychisch
Psychiker
psychiatrisch
psychiatrieren
Psychiatrie
Psycho
psycho-
psychoaktiv
Psychoanalyse
psychoanalysieren