Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Psychometrie

Worttrennung Psy-cho-me-trie · Psy-cho-met-rie
Wortzerlegung psycho- -metrie
Duden, GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
Psychologie quantitative Messung psychischer Funktionen, Fähigkeiten, der Zeitdauer psychischer Vorgänge
2.
Parapsychologie Verfahren, durch Kontakt mit einem Gegenstand über dessen Besitzer Aussagen zu machen

Verwendungsbeispiele für ›Psychometrie‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In Deutschland dagegen ist die Psychometrie bisher immer auf Mißtrauen gestoßen. [Die Zeit, 11.10.1974, Nr. 42]
Auch ist die, Psychometrie, die Wissenschaft von der Seelenvermessung, in Europa niemals so heimisch geworden wie in Amerika. [Die Zeit, 11.10.1974, Nr. 42]
Zitationshilfe
„Psychometrie“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Psychometrie>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Psychomantie
Psycholyse
Psychologismus
Psychologisierung
Psychologin
Psychomonismus
Psychomotilität
Psychomotorik
Psychoneurose
Psychonomie