Psychoneurose

WorttrennungPsy-cho-neu-ro-se
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Medizin, Psychologie Neurose, der ein psychischer Konflikt zugrunde liegt

Thesaurus

Synonymgruppe
Psychoneurose · ↗Verhaltensstörung · neurotische Störung · psychische Störung · seelische Erkrankung · seelische Störung  ●  ↗Neurose  fachspr.
Oberbegriffe
Unterbegriffe

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aber auch er überließ gewisse Krankheiten, die man heute wohl mit Psychoneurosen bezeichnen würde, den griechischen Priestern.
Die Zeit, 13.03.1952, Nr. 11
Deutlicher noch als beim Traume enthüllt sich dies Verhältnis bei den Psychoneurosen.
Freud, Sigmund: Die Traumdeutung, Leipzig u. a.: Deuticke 1914 [1900], S. 321
Mit Professor Freuds grundlegenden Erkenntnissen über Neurosen, Psychosen und Psychoneurosen und ihrem Zusammenhang mit dem Geschlechtselend haben wir uns hier natürlich zu befassen.
Meisel-Hess, Grete: Die sexuelle Krise. In: Lehmstedt, Mark (Hg.) Deutsche Literatur von Frauen, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1909], S. 8652
Zitationshilfe
„Psychoneurose“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Psychoneurose>, abgerufen am 21.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
psychomotorisch
Psychomotorik
Psychomotilität
Psychomonismus
psychometrisch
psychoneurotisch
Psychonomie
Psychopath
Psychopathie
psychopathisch