Psychopath, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungPsy-cho-path
HerkunftGriechisch
Wortbildung mit ›Psychopath‹ als Grundform: ↗psychopathisch
eWDG, 1974

Bedeutung

Medizin, Psychologie Mensch, der an Psychopathie leidet
Beispiel:
Als Psychopathen bezeichnen wir abnorme Charaktere [KretschmerKörperbau333]

Thesaurus

Synonymgruppe
Debiler · Geisteskranker · Irrsinniger · ↗Kretin · Psychopath · Schwachsinniger · Unzurechnungsfähiger · Verrückter · Wahnsinniger
Synonymgruppe
(ein) an einer antisozialen Persönlichkeitsstörung 'Leidender' · (ein) an einer dissozialen Persönlichkeitsstörung 'Leidender' · Psychopath · ↗Soziopath · antisoziale Persönlichkeit · dissoziale Persönlichkeit
Assoziationen
  • Asozialität · Sozialversagen · antisoziale Persönlichkeitsstörung · dissoziale Persönlichkeitsstörung · dissoziales Verhalten  ●  ↗Soziopathie  veraltet · ↗Gefühlskälte  ugs. · ↗Psychopathie  ugs.
Synonymgruppe
gefährlicher Irrer  ●  Psychopath  fig.
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Aufzeichnung Diktator Fanatiker Killer Krimineller Lügner Massenmörder Mörder Neurotiker Sadist Tat Terrorist Verbrecher Vergewaltiger begehen brutal einstufen entpuppen fanatisch gefährlich gemeingefährlich genial hochintelligent jagen jugendlich kriminell mordend pervers sadistisch unberechenbar

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Psychopath‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Doch auch jetzt geht wieder ein Psychopath um und mordet scheinbar wahllos.
Bild, 30.07.1999
Sein Leben ist neu inszeniert worden als tragische Geschichte eines sich durchs Dasein wurstelnden Psychopathen, der als gefährlichster Mann der Welt bekannt wurde.
konkret, 1994
Was habe ich da angerichtet, bloß nicht wieder ein Psychopath.
Dückers, Tanja: Spielzone, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 2002 [1999], S. 91
Vielleicht hockte bei der Post irgendein unzurechnungsfähiger Psychopath, der Liebesbriefe aufspürte und vernichtete.
Goosen, Frank: Liegen lernen, Frankfurt am Main: Eichborn AG 2000, S. 95
So kann ein geltungssüchtiger Psychopath die Methoden und Techniken zur Durchsetzung seiner Geltungsansprüche ständig verändern.
Werner, Reiner: Das verhaltensgestörte Kind, Berlin: Dt. Verl. d. Wiss. 1973 [1967], S. 104
Zitationshilfe
„Psychopath“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Psychopath>, abgerufen am 11.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Psychonomie
psychoneurotisch
Psychoneurose
psychomotorisch
Psychomotorik
Psychopathie
psychopathisch
Psychopathologie
psychopathologisch
Psychopharmakologie