Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Psychophysiologie

Worttrennung Psy-cho-phy-sio-lo-gie
Wortzerlegung psycho- Physiologie
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Teilgebiet der Psychologie, das sich mit den physiologischen und biochemischen Grundlagen psychischer Vorgänge befasst

Typische Verbindungen zu ›Psychophysiologie‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Psychophysiologie‹.

Verwendungsbeispiele für ›Psychophysiologie‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nach modernem Sprachgebrauch ist Psychophysiologie zu unterscheiden von Physiologischer Psychologie. [Schandry, Rainer: Psychophysiologie. In: Asanger, Roland u. Wenninger, Gerd (Hgg.) Handwörterbuch Psychologie, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1980], S. 28861]
Die Psychophysiologie befaßt sich in erster Linie mit menschlichem Verhalten unter Einbeziehung des körperlichen Geschehens. [Schandry, Rainer: Psychophysiologie. In: Asanger, Roland u. Wenninger, Gerd (Hgg.) Handwörterbuch Psychologie, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1980], S. 28861]
Da die genannten Verzerrungen ihre Ursache hauptsächlich in der physiologischen Veranlagung der gesamten Hörleitung haben, spricht man auch von Psychophysiologie. [Winckel, Fritz: Psychoakustik. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1962], S. 45417]
Es werden jeweils die für die Psychophysiologie relevanten Kenngrößen und ihre Bezüge zum Verhalten und Erleben aufgeführt. [Schandry, Rainer: Psychophysiologie. In: Asanger, Roland u. Wenninger, Gerd (Hgg.) Handwörterbuch Psychologie, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1980], S. 28092]
Neueste Erkenntnis der Neurophysiologie und Psychophysiologie, die Verwendung alternativer Medien und die Gestaltung effektiver Lernräume gehören ebenfalls dazu. [Süddeutsche Zeitung, 22.10.1994]
Zitationshilfe
„Psychophysiologie“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Psychophysiologie>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Psychophysik
Psychopharmakon
Psychopharmakologie
Psychopathologie
Psychopathie
Psychopolitik
Psychoprophylaxe
Psychose
Psychosomatik
Psychosomatiker