Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Pubertät, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Pubertät · wird nur im Singular verwendet
Aussprache 
Worttrennung Pu-ber-tät
Wortbildung  mit ›Pubertät‹ als Erstglied: Pubertätsalter · Pubertätserscheinung · Pubertätsjahr · Pubertätszeit
 ·  mit ›Pubertät‹ als Letztglied: Vorpubertät  ·  formal verwandt mit: pubertär
Herkunft aus pūbertāslat ‘Geschlechtsreife, Mannbarkeit’ < pūbēslat ‘mannbar, männlich, erwachsen’
eWDG

Bedeutung

Entwicklungsabschnitt des Menschen, in dem die Geschlechtsreife eintritt, Entwicklungsjahre
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Pubertät f. ‘Zeit des Eintritts der Geschlechtsreife, Entwicklungsjahre’, Entlehnung (Ende 16. Jh.) aus lat. pūbertās (Genitiv pūbertātis) ‘Geschlechtsreife, Mannbarkeit’, gebildet zu lat. pūbēs Adj. (Genitiv pūberis) ‘mannbar, männlich, erwachsen’.

Thesaurus

Synonymgruppe
Adoleszenz · Entwicklungsalter · Entwicklungsjahre · Flegeljahre · Jugendalter · Jugendjahre · Pubertät · Pubertätsjahre · Pubertätszeit · Reifezeit · Zeit der einsetzenden Geschlechtsreife
Oberbegriffe
Assoziationen
Medizin
Synonymgruppe
Geschlechtsreife · Geschlechtsreifung · Pubertät  ●  Pubeszenz  fachspr.

Typische Verbindungen zu ›Pubertät‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Pubertät‹.

Verwendungsbeispiele für ›Pubertät‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Diese setzt in der Zeit der Pubertät besonders stark ein. [Jahrbuch des Vereins für wissenschaftliche Pädagogik, 1915, Bd. 47]
Seit meiner Pubertät habe ich zum ersten Mal wieder befürchtet, mit »gewissen« Büchern erwischt zu werden. [konkret, 1986]
Besonders in sensiblen Phasen wie der Pubertät ist es viel schlimmer, sich immer wieder nicht verstanden zu fühlen als einmal eine schlechte Note zu bekommen. [Die Zeit, 14.08.2013, Nr. 34]
Natürlich zeigt man das in der Pubertät nicht mehr so überschwänglich, lässt es höchstens mal nebenbei durchblicken. [Die Zeit, 10.06.2013, Nr. 23]
Das habe ich schon als Kind gehasst, richtig schlimm wurde es aber erst in der Pubertät. [Die Zeit, 18.03.2013, Nr. 11]
Zitationshilfe
„Pubertät“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Pubert%C3%A4t>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Pubertierende
Pub
Ptyalismus
Ptyalin
Ptosis
Pubertätsalter
Pubertätserscheinung
Pubertätsjahr
Pubertätszeit
Pubes