Publikumsfang

Grammatik Substantiv
Worttrennung Pu-bli-kums-fang · Pub-li-kums-fang

Verwendungsbeispiele für ›Publikumsfang‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Heißt es auch, einmal ohne Salär und Vorschrift auf Geldjagd und Publikumsfang zu gehen.
Die Welt, 22.04.2000
Denn an diesem Abend geht das ZDF mit Dokumentarspielen, mit dem Kommissar-Krimi und der XY-Verbrecherjagd auf Publikumsfang.
Die Zeit, 03.09.1971, Nr. 36
Zitationshilfe
„Publikumsfang“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Publikumsfang>, abgerufen am 27.11.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Publikumserfolg
publikumnotorisch
Publikum
Publikationsverbot
Publikationstätigkeit
Publikumsfonds
Publikumsgeschmack
Publikumsgesellschaft
Publikumsgunst
Publikumsinteresse