Publikumsmagnet, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Aussprache 
Worttrennung Pu-bli-kums-ma-gnet · Pu-bli-kums-mag-net · Pub-li-kums-ma-gnet · Pub-li-kums-mag-net
Wortzerlegung  Publikum Magnet
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

im Showgeschäft, im Filmgeschäft o. Ä.   Person oder Sache, die ein großes Publikum anzieht

Thesaurus

Synonymgruppe
Anziehungspunkt · Attraktion · Publikumsmagnet  ●  Highlight  engl. · Bringer  ugs. · Brüller  ugs., salopp · Burner  ugs., engl. · Kracher  ugs. · Zugnummer  ugs. · Zugpferd  ugs.
Unterbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Publikumsmagnet‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Publikumsmagnet‹.

Verwendungsbeispiele für ›Publikumsmagnet‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Seit sie vor einem Jahr in Singapur ankamen, sind sie ein Publikumsmagnet.
Die Zeit, 25.10.2013, Nr. 43
Sodann führte das "nt" in die schwarzen Zahlen, gilt als Publikumsmagnet.
Bild, 10.08.2002
Den viel gepriesenen besten Teams der Welt fehlt es an wirklichen Publikumsmagneten, an Helden.
Die Welt, 21.04.2001
Sie fürchten eine erhebliche Zunahme des Verkehrs durch einen solchen Publikumsmagneten.
Süddeutsche Zeitung, 04.07.1996
Beide haben mit 48 und 42 Jahren zwar die besten Zeiten schon hinter sich, aber als Publikumsmagneten eignen sie sich allemal.
Der Tagesspiegel, 24.11.2001
Zitationshilfe
„Publikumsmagnet“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Publikumsmagnet>, abgerufen am 28.11.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Publikumsliebling
Publikumsjoker
Publikumsinteresse
Publikumsgunst
Publikumsgesellschaft
Publikumspreis
Publikumsrenner
Publikumsschwund
Publikumstest
Publikumsverkehr