Pumpspeicherkraftwerk, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Pumpspeicherkraftwerk(e)s · Nominativ Plural: Pumpspeicherkraftwerke
WorttrennungPump-spei-cher-kraft-werk
Wortzerlegungpumpen1Speicherkraftwerk
ZDL-Verweisartikel, 2019

Bedeutung

Synonym zu Pumpspeicherwerk
Beispiele:
Pumpspeicherkraftwerke können Wasser in stromreichen Zeiten in höher gelegene Becken pumpen und später über Generatoren wieder herabrieseln lassen. [Spiegel, 23.11.2017 (online)]
Weil Pumpspeicherkraftwerke schnell reagieren könnten, seien sie die ideale Ergänzung zu Wind- und Solarkraftwerken, schreibt der Bundesrat. Ausserdem seien sie sehr gut dafür geeignet, Regelenergie (Spitzenenergie) anzubieten, also die Diskrepanzen zwischen Angebot und Nachfrage auszugleichen. [Neue Zürcher Zeitung, 18.04.2012]
Wir müssen ebenfalls Speicherkraftwerke haben, Pumpspeicherkraftwerke haben, denn wenn wir zu viel erneuerbaren Strom haben, muss der ja irgendwo gespeichert werden. Das geht nur bis jetzt technisch mit Pumpspeicherwerken. [www.deutschlandfunk.de, 21.03.2011]
Nicht nur die Umgestaltung der Energiemärkte, auch die möglichst effektive Nutzung bereitstehender Energie ist ein Thema. Ein Beispiel dafür sind Pumpspeicherkraftwerke. Das Prinzip besteht darin, dass zu Zeiten von geringem Stromverbrauch Wasser von einem Unterbecken in ein höher gelegenes Oberbecken gepumpt wird. Bei höherem Energiebedarf strömt das Wasser aus dem oberen Becken wieder nach unten und treibt dabei Turbinen zur Stromerzeugung an. [Die Welt, 23.10.2001]
Am Ufer der Saale entsteht […] das Pumpspeicherkraftwerk Hohenwarte II, mit dessen Hilfe das Energieangebot in den Spitzenzeiten verbessert werden soll. In den weniger angespannten Tag- und Nachtstunden wird hier später durch ein mächtiges Rohrsystem Wasser aus der Saale in ein höher gelegenes Staubecken gepumpt. Während der angespannten Spitzenbelastungszeiten werden die Schieber des Staubeckens geöffnet und das Wasser fließt in umgekehrter Richtung wieder zurück. Dabei wird es acht Turbo-Generatoren mit einer Leistung von insgesamt 320 Megawatt antreiben. [Neues Deutschland, 14.11.1961]

Thesaurus

Elektrizität, Technik
Synonymgruppe
Pumpspeicherkraftwerk · ↗Pumpspeicherwerk  ●  Umwälzwerk  schweiz.
Oberbegriffe
  • Speicherwasserkraftwerk · Wasserspeicherkraftwerk

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mit unterirdischen Pumpspeicherkraftwerken will er gemeinsam mit seinem Team die Energiewende vorantreiben.
Die Zeit, 13.02.2013 (online)
Denn mit dieser Logik müssten sie auch ein Pumpspeicherkraftwerk als Unsinn brandmarken.
Die Welt, 15.05.2002
Auch der Bau des größten deutschen Pumpspeicherkraftwerks im Südschwarzwald ist in Gefahr.
Die Zeit, 27.04.2013, Nr. 17
Heute füllt es mit fast 19 Millionen Kubikmetern seines Wassers den unteren Stausee des Pumpspeicherkraftwerkes.
Der Tagesspiegel, 27.12.2002
In Zusammenarbeit mit dem Landesbund für Vogelschutz werden außerdem Führungen durch das Klärwerk Großlappen und das Pumpspeicherkraftwerk Leitzach angeboten.
Süddeutsche Zeitung, 09.03.2004
Zitationshilfe
„Pumpspeicherkraftwerk“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Pumpspeicherkraftwerk>, abgerufen am 10.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Pumps
Pumphose
Pumpgun
Pumpgenie
Pumpernickel
Pumpspeicherwerk
Pumpstation
Pumpwerk
Puncher
punching-