Pumpstation, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Pumpstation · Nominativ Plural: Pumpstationen
Aussprache 
Worttrennung Pump-sta-ti-on
Wortzerlegung pumpen1 Station
eWDG

Bedeutung

Technik Stelle in einem Rohrleitungssystem, an dem eine oder mehrere Pumpen eingebaut sind

Typische Verbindungen zu ›Pumpstation‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Pumpstation‹.

Verwendungsbeispiele für ›Pumpstation‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Man baute große Pumpstationen, die mehrere Bauern gemeinsam nutzen, so sind sie gezwungen, einander zu kontrollieren. [Die Zeit, 27.07.2009, Nr. 30]
Das Chaos an den Pumpstationen wirbelte das gesamte Feld durcheinander. [Der Tagesspiegel, 21.07.2003]
Die neue Pumpstation sei zu schwach, sagt ein anderer Bauer. [Die Zeit, 27.07.2009, Nr. 30]
Die Pumpstation kann voraussichtlich morgen wieder in Betrieb genommen werden. [Bild, 26.08.2002]
Die einzige vollständig erhaltene Pumpstation ist jetzt restauriert worden und soll ebenfalls als Museum hergerichtet werden. [Süddeutsche Zeitung, 28.07.1994]
Zitationshilfe
„Pumpstation“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Pumpstation>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Pumpspeicherwerk
Pumpspeicherkraftwerk
Pumps
Pumphose
Pumpgun
Pumpwerk
Puncher
Punchingball
Punchingbirne
Punctum saliens