Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Punktspiel, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Punktspiel(e)s · Nominativ Plural: Punktspiele
Aussprache 
Worttrennung Punkt-spiel
Wortzerlegung Punkt Spiel
eWDG

Bedeutung

Sport Spiel nach dem Punktsystem zur Ermittlung des Siegers unter mehreren konkurrierenden Mannschaften
Beispiele:
die Mannschaft gewann das Punktspiel mit 2:0
in ihrem ersten Punktspiel um die Meisterschaft unterlag die Eishockeymannschaft ihrem Gegner mit 3:8

Typische Verbindungen zu ›Punktspiel‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Punktspiel‹.

Verwendungsbeispiele für ›Punktspiel‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

So aggressiv wie in der Vorbereitung habe ich sie in den letzten drei Jahren selbst in Punktspielen selten gesehen. [Süddeutsche Zeitung, 08.08.2002]
Bei den Punktspielen der Mädchen hat sie dann wieder auf die kleinen Tore schießen müssen. [Süddeutsche Zeitung, 23.10.1998]
Er weiß, mit welchen Faxen er die Kids zum Lachen bringt, andererseits braucht er im Punktspiel Disziplin. [Süddeutsche Zeitung, 06.03.1997]
Bis dahin stehen jedoch noch sieben Punktspiele auf dem Programm. [Die Welt, 17.02.2004]
Die Vorbereitung auf das große Spiel wird dennoch nicht anders aussehen als bei ganz normalen Punktspielen. [Die Welt, 25.08.2000]
Zitationshilfe
„Punktspiel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Punktspiel>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Punktsieger
Punktsieg
Punktschweißung
Punktschrift
Punktroller
Punktstrahler
Punktsystem
Punkttabelle
Punktualität
Punktum