Pupser, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Pupsers · Nominativ Plural: Pupser
Worttrennung Pup-ser
Wortzerlegung pupsen-er
Wortbildung  mit ›Pupser‹ als Letztglied: ↗Sesselpupser
DWDS-Minimalartikel

Bedeutung

umgangssprachlich

Thesaurus

Biologie
Synonymgruppe
Blähung · ↗Flatulenz · ↗Flatus · ↗Winde (nur Plur.)  ●  Leibwind  veraltet · Vapeur  franz., lat. · ↗Darmwind  ugs. · ↗Furz  derb · Pups  ugs. · Pupser  ugs. · ↗Schas  derb, österr. · Schoas  derb, bayr.
Oberbegriffe
Assoziationen
  • Geräusch
  • (einen) Wind fahren lassen · Blähungen haben · Luft im Bauch haben · ↗blähen · flatulieren  ●  ↗(einen) scheißen  derb · einen fahren lassen  ugs. · einen ziehen lassen  ugs. · ↗furzen  ugs. · ↗pupsen  ugs.
Zitationshilfe
„Pupser“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Pupser>, abgerufen am 21.01.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
pupsen
Pups
puppig
puppern
Puppenwiege
pur
Purana
Püree
Purgans
Purgation