Putzerei, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Putzerei · Nominativ Plural: Putzereien
Aussprache  [pʊʦəˈʀaɪ̯]
Worttrennung Put-ze-rei
Wortzerlegung putzen -erei
DWDS-Vollartikel

Bedeutungen

1.
oft D , CH , umgangssprachlich, meist abwertend als lästig empfundenes Putzen (1, 2) oder Säubern
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: die lästige, mühsame Putzerei
Beispiele:
Um die leidige Putzerei des Dorfgemeinschaftshauses zu erleichtern, wurde eine Putzmaschine angeschafft. [Allgemeine Zeitung, 25.03.2009]
Vielleicht sind deine Ansprüche an ein blitzblankes Heim zu hoch, vielleicht solltest du auch einfach einmal darüber nachdenken, wie du statt stundenlanger Putzerei am Stück die Aufräum‑ und Wisch‑Arbeiten auf mehrere Tage verteilst […]. [Stressiger Familienalltag: Einfach mal runterschalten, 11.11.2019, aufgerufen am 18.09.2020]
Mich interessieren Kirchen, Kunstschätze und Paramente und ich finde es sehr schön, mit all diesen liturgischen Geräten und den Paramenten arbeiten zu dürfen. Weniger schön ist die viele Putzerei, besonders zu den Hochfesten, bei denen die Kirchenbesucher, wenn draußen schlechtes Wetter ist, doch viel Schmutz mit hereinnehmen oder mit Kerzen hantieren und während den Messen mit dem Wachs spielen, das dann in den Bänken kleben bleibt. [NÖ Nachrichten, 20.06.2017]
Wir bekommen ja schon im Kleinkindalter beigebracht nach jedem Essen unsere Zähne zu putzen. […] Und im Schludern mit der Putzerei lassen Mundgeruch und Zahnprobleme nicht lange auf sich warten. [Was hat Loslassen mit Zähneputzen zu tun?, 28.02.2017, aufgerufen am 01.09.2020]
Hat man die vier Wände, die man verlässt, beim Einzug in unreinem Zustand vorgefunden, ist das […] kein Grund, selbst auf die Putzerei zum Abschluss zu verzichten. [Neue Zürcher Zeitung, 20.06.2014]
Der Spass im Bad soll nicht zum vornherein durch den Gedanken an die grosse Putzerei danach verdorben werden. [Basler Zeitung, 05.02.1999]
2.
A Firma, die Textilien (meist mit speziellen chemischen Reinigungsmitteln) wäscht
Kollokationen:
in Präpositionalgruppe/-objekt: [Kleidung] in die Putzerei bringen, geben; [Kleidung] von der Putzerei abholen
Beispiele:
Holst du meine Hemden aus der Putzerei? [Wienerin, 01.08.2011]
Vielen Kunden holen bereits gereinigte Stücke derzeit nicht ab, gleichzeitig ist [wegen der Corona-Pandemie] auch der Bedarf an Textilreinigung zurückgegangen. Tausende sind in Kurzarbeit, es gibt keine großen Feste und für das Homeoffice muss man sich auch nicht aufbrezeln. Das bedeutet, dass weniger Hemden, Anzüge und Abendkleider in die Putzerei kommen. [ORF, 07.12.2020]
Großer Beliebtheit erfreuen sich […] die neuen Projekte mit Conciergeservice, die gebügelte Hemden von der Putzerei entgegennehmen, einen Einkaufsservice organisieren oder sich um die Post kümmern. [Die Presse, 06.04.2019]
Eine Frau […] hatte ihren Teppich nicht mehr von der Putzerei zurückbekommen. [OÖ Nachrichten, 22.04.2003]
Mein Vorhänge sind in der Putzerei ein gutes Stück kürzer geworden. [Der Konsument, 01.01.2000]
3.
D , fachsprachlich in einem Metall verarbeitenden Betrieb   Abteilung mit besonderen Maschinen, in der Produkte aus Metall nach dem Gießen (3) geschliffen und poliert werden
Beispiele:
Die Besichtigung der Putzerei, in der die Produkte geschliffen und poliert werden, […] der Schreinerei und der Qualitätskontrolle rundeten den Werksbesuch ab. [Aachener Zeitung, 16.10.2006]
Eine Eisengießerei, den Modellbau, einen Schmelzbetrieb sowie eine Formmaschine, Putzerei und Schleiferei sind Produktionseinheiten des Unternehmens. [Neue Westfälische, 02.07.2012]
In der Putzerei werden die Gussteile entgratet. [Leipziger Volkszeitung, 29.06.2005]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
(chemische) Reinigung (Dienstleistungsbetrieb)  ●  Putzerei  österr.
Oberbegriffe
Assoziationen
Zitationshilfe
„Putzerei“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Putzerei>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Putzer
Putzeimer
Putze
Putzbürste
Putz
Putzfee
Putzfetzen
Putzfimmel
Putzfleck
Putzfrau